'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel'

Aschenbrödel-Schauspielerin Libuše Šafránková ist gestorben

Große Trauer um Libuše Šafránková. Die tschechische Schauspielerin starb am Mittwoch überraschend im Alter von 68 Jahren.

Libuše Šafránková im Film 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel'.
Als Aschenbrödel im gleichnamigen Märchenfilm wurde Libuše Šafránková weltberühmt. Foto: WDR / DRA

Durch den Märchenklassiker 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' (1973) wurde die in der Tschechoslowakei geborene Schauspielerin Libuše Šafránková weltberühmt. Nun ist sie am Mittwoch (09. Juni 2021) im Alter von 68 Jahren gestorben, wie ihr Sohn Josef Abrhám gegenüber dem tschechischen Nachrichtenportal 'CNN Prima News' bestätigte.

Libuše Šafránková erkrankte 2015 an Lungenkrebs

Bereits 2015 wurde bekannt, dass die Schauspielerin an Lungenkrebs erkrankt war. Nach einer schweren Operation verkündete sie jedoch im Juli 2016 gegenüber der tschechischen Zeitung Blesk, dass es ihr bereits besser gehe. Da sie sich in letzter Zeit zunehmend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, wurde des Öfteren über eine Rückkehr der Krankheit spekuliert. Medienberichten zufolge starb Libuše Šafránková nach einem Eingriff in einer Prager Klinik. Näheres zu ihrer Todesursache ist bislang nicht bekannt.

Lesen Sie hier mehr zum Leben von Libuše Šafránková: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Libuše Šafránková im Porträt

Sehen Sie im Video, von welchen Persönlichkeiten wir uns 2021 bereits verabschieden mussten: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Aschenbrödel im Weihnachtsmärchenklassiker 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' bleibt Libuše Šafránková für immer unvergessen! Hier stand sie unter anderem zusammen mit dem im November 2018 im Alter von 87 Jahren verstorbenen Schauspieler Ralf Hoppe vor der Kamera, der im Märchen den König mimte. Der Märchenfilm ist bereits seit Jahrzehnten ein Klassiker in der Weihnachtszeit und gehört nicht nur in Deutschland und Tschechien zum vorweihnachtlichen Standardprogramm.

Libuše Šafránková hinterlässt ihren Ehemann Josef Abrhám und ihren gemeinsamen Sohn, der ebenfalls Josef heißt.

Wir wünschen der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit!