Kälteschutz

Beheizbare Unterwäsche: Warm durch Herbst und Winter

Bei kaltem Wetter müssen Sie nicht frieren! Beheizbare Unterwäsche schafft im Nu Abhilfe. Wir erklären die Anwendung.

Beheizbare Unterwäsche an Frau
Beheizbare Unterwäsche ist die perfekte Bekleidung bei kalten Temperaturen. Foto: iStock/petrograd99

Unser Favorit: Beheizbare Unterwäsche für Damen und Herren

Was ist beheizbare Unterwäsche?

Beheizbare Unterwäsche kann Thermo-Unterwäsche sein, die durch ein spezielles Material beim Tragen Wärme erzeugt oder auch Unterwäsche, die mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet ist und sich auf Knopfdruck elektronisch aufheizt und Sie vor Kälte schützt. Im Fachhandel und in Online-Shops finden Sie beheizbare Unterhosen, beheizbare Unterhemden und T-Shirts für Damen und Herren. Die Heizunterwäsche eignet sich ideal für die Übergangsjahreszeit, Outdoor-Aktivitäten, für den Sport (wie Skifahren) oder auch für passionierte Motorrad Fans. Neben Unterwäsche mit Heizfunktion gibt es weitere beheizbare Bekleidung wie beheizbare Sohlen oder beheizbare Jacken.

Beheizbare Unterwäsche: Die besten Modelle

Die Vielfalt an beheizbarer Unterwäsche ist inzwischen groß – neben beheizbaren Westen und beheizbaren Socken werden auch beheizte Hosen immer beliebter. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an praktischer Thermo Underwear für den Alltag.

Beheizte Unterwäsche für warme Füße

Ein Muss für alle Frostbeulen und die perfekte Lösung gegen kalte Füße sind die beheizten Socken von Svpro, die für Männer und Frauen geeignet sind. Zwei 3.7V 4000mAh Li-Polymer-Akkus heizen Ihnen im wahrsten Sinne ein und halten Ihre Füße auch im Winter schön warm. Die Socken lassen sich ganz nach Ihrem Geschmack in drei verschiedenen Temperaturen einstellen und sind mit dem mitgelieferten Ladekabel wiederaufladbar.

Die Details:

  • Material: Spandex, Baumwolle

  • unisex

  • waschbar

  • in zwei Farben erhältlich

Unser Favorit: Beheizbare Unterwäsche für Damen und Herren

Die beheizbare Legging von KNIKGLASS kann im Winter bequem alleine oder unter der Hose getragen werden und spendet so bei eisigen Temperaturen ausreichend Wärme auf Knopfdruck. Die Hose heizt in fünf Bereichen Ihren Körper und kann in fünf verschiedene Temperaturen eingestellt werden. Via USB-Anschluss lässt sich die beheizbare Hose mit einer Powerbank erweitern und garantiert so wohlige Wärme über mehrere Stunden. Nach Gebrauch kann sie über den USB-Anschluss ebenfalls wieder aufgeladen werden. Eine praktische Hose, die in Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhätnisses unser Favorit ist.

Die Details:

  • für Damen und Herren

  • waschbar

  • in zwei Farben erhältlich

Beheizbare Unterwäsche als Weste

Die kleine beheizbare Weste von DOACT verschwindet nahezu unsichtbar unter einem Pullover oder Longsleeve und heizt Ihren Rücken- sowie Schulterbereich. Durch einen praktischen Knopf lässt sich die Temperatur bequem variieren. Und mit dem USB-Stecker kann die Weste mithilfe einer Powerbank (nicht inklusive) beheizt werden. Falls die Weste beim Tragen schmutzig geworden ist, kann sie einfach in der Handwäsche gereinigt werden.

Die Details:

  • Material: Polyester

  • drei Temperaturstufen

  • für Damen und Herren (unisex)

Beheizbares Unterhemd für Damen und Herren

Das beheizte Longsleeve von Stecto kann als Unterwäsche unter der Kleidung getragen werden, aber auch als wärmendes Oberteil für sich. Ob beim Wandern, Radfahren oder bei der Gartenarbeit – dieses Thermo-Shirt ist ein verlässlicher Begleiter bei kaltem Wetter und schützt am Bauch, Rücken sowie an den Schultern bei der höchsten Stufe für vier bis sechs Stunden vor der Kälte.

Die Details:

  • drei Temeperaturstufen

  • waschbar

  • für Frauen und Männer

Beheizbares Unterwäsche Set mit Thermo-Funktion

Das Unterwäsche-Set von NOOYME ist nicht elektrisch durch einen Akku betrieben, sondern vielmehr das spezielle Material erzeugt den Thermo-Effekt, der Sie bei jeglichen Outdoor-Aktivitäten wärmt. Das atmungsaktive Material leitet auch beim Sport wie Skilaufen die Feuchtigkeit nach außen und fühlt sich auch nach langem Tragen angenehm an. Das nahtlose Webdesign verhindert störende und kratzende Nähte und ganz nebenbei hat diese Unterwäsche einen Kompressionseffekt.

Die Details:

  • Set aus Oberteil und Hose

  • antibakteriell

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Wie funktioniert beheizbare Unterwäsche?

Beheizte Unterwäsche wird durch spezielle Akkus betrieben. Diese sind in der Bekleidung integriert und können zum Waschen oder Laden entnommen werden. Die Akkus lassen sich meist via USB-Anschluss aufladen oder mit einer Powerbank erweitern.

Wie lange bleibt beheizbare Unterwäsche warm?

Wie lange die beheizbare Unterwäsche warm bleibt, hängt von den jeweiligen Akkus und der Temperatureinstellung ab. In den meisten Fällen hält die Heizunterwäsche über mehrere Stunden warm. Die Wärmefunktion kann mit einer geeigneten Powerbank verlängert werden.

Wie wasche ich beheizbare Unterwäsche?

Da beheizte Unterwäsche meist elektronisch durch Akkus betrieben wird, sollten Sie diese vor dem Waschen unbedingt entfernen. Die meisten Unterwäsche-Modelle dürfen per Hand oder im Feinwaschgang der Waschmaschine gewaschen werden. Befolgen Sie dazu unbedingt die Pflegehinweise des Herstellers. Auf die Trocknung im Trockner sollten Sie anschließend jedoch verzichten.

Welche ist die beste beheizte Unterwäsche?

Welche die beste beheizte Unterwäsche ist, richtet sich nach dem Verwendungszweck. Unser Favorit im Check ist die beheizbare Legging von KNIKGLASS, die als zweite Schicht unter der normalen Alltagshose getragen werden kann, aber sich auch als perfekte Hose für den Sport eignet. Für den nächsten Skiurlaub oder das Winteroutfit ist das Unterwäsche-Set von NOOYME ideal.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.