Ein Tag der Angst

'Frühling' mit Simone Thomalla: Dorfhelferin Katja gerät in Lebensgefahr!

Die neue Staffel der ZDF-'Herzkino'-Reihe 'Frühling' startet dramatisch: Katja Baumann gerät, beim Versuch zu helfen, in große Gefahr!

Simone Thomalla als Katja Baumann mit Joseph Bundschuh (spielt Simon Fries) in der 'Frühling'-Reihe
Drama in der 'Frühling'-Reihe: Als Katja Baumann (Simone Thomalla) den verwirrt wirkenden Simon Fries (Joseph Bundschuh) am Straßenrand entdeckt, möchte sie ihm helfen. Eine fatale Entscheidung… Foto: ZDF / ROBIN PARALKAR

Normalerweise ist es Katja Baumann (Simone Thomalla), die den Menschen im Örtchen Frühling hilft, doch die neue 11. Staffel der ZDF-Serie stellt alles Bekannte auf den Kopf. In der ersten Folge 'Auf den Hund gekommen' (läuft am Sonntag, 30. Januar um 20:15 Uhr im ZDF) müssen sich die Dorfbewohner nicht nur selbst helfen - sondern auch ihre geliebte Katja aus einer bedrohlichen Situation retten.

Achtung Spoiler: Wer noch nicht wissen möchte, was genau in der Folge passiert, sollte ab hier besser nicht weiterlesen.

Auch interessant:

Alles beginnt zunächst, wie man es von 'Frühling' erwartet: Als der Leiter einer Hundepension zusammenbricht, entlaufen alle Vierbeiner. Natürlich ist Katja zur Stelle: Sie will die Hunde wieder einfangen und die Pension leiten, bis der Besitzer aus dem Krankenhaus zurück ist. Keine kleine Aufgabe - schließlich muss Katja nebenher auch noch Lillys (Julia Beautx) Liebeskummer tilgen. Nach dem dramatischen Tod seines Vaters ist ihr Adrian (Kristo Ferkic) nämlich ein alles andere als aufmerksamer Freund.

Noch mehr gefühlige Serien mit Bergpanorama gefällig? Darum geht es in der neuen Staffel von 'Der Bergdoktor' (der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'Frühling' im ZDF: Hilfsaktion von Katja endet im puren Albtraum

Während Katja normalerweise alles unter einen Hut bringt, läuft es diesmal leider anders: Auf dem Weg zur Tierpension trifft sie Simon Fries (Joseph Bundschuh) am Straßenrand. Er meint, einen Hund überfahren zu haben. Doch weit und breit ist kein Tier in Sicht… Wenn es sich davongeschleppt hat, kann nur der Förster den Vierbeiner finden. Katja verspricht, Simon auf dem Laufenden zu halten.

Lesen Sie auch:

Am kommenden Tag gibt der Förster Entwarnung: Kein Tier wurde verletzt. Was für ein Glück! Schnell macht sich Katja – nachdem sie Lilly mit der Hundeaufsicht betraut hat – auf den Weg zu Simon. Ein Weg, den sie sich besser gespart hätte, denn hier beginnt der Albtraum. Als Katja Baumann Simon eröffnet, dass er sich den Unfall nur eingebildet hat, ist dieser nämlich keineswegs erfreut: Er fühlt sich nicht ernst genommen. Es wird immer deutlicher, dass der junge Mann psychische Probleme hat. Als Katja versucht, ihn von einer Therapie zu überzeugen, rastet Simon aus. Er hält der Dorfhelferin ein Küchenmesser an die Kehle und sperrt sie im Keller ein.

Große Spannung in der Folge 'Auf den Hund gekommen': Kann Dorfhelferin Katja noch gerettet werden?

Es wird Nacht und wieder Tag und niemand hört Katjas Schreie, niemand bringt ihr Essen oder Trinken. Lillys besorgte Anrufe landen auf der Mailbox, weder Adrian noch Pfarrer Sonnleitner (Johannes Herrschmann) wissen, wo sich Katja befinden könnte. Endlich wird die Polizei eingeschaltet – doch zu diesem Zeitpunkt hat Simon schon deutlich gemacht, dass er keine weiteren Hilferufe von Katja dulden würde. Und nach einem Tag in dem stickigen Verließ wird ihr Durst immer größer.

Ob die Gesetzeshüter trotzdem noch rechtzeitig kommen und wie die Geschichte um den traumatisierten Simon ausgeht, sehen Sie am Sonntag, 30. Januar um 20:15 Uhr im ZDF.

Zum Weiterlesen:

*Affiliate Link