Silvesternacht 1999

'Rote Rosen': Diese Verzweiflungstat entzweite Sandra und Mathias

'Rote Rosen' - das Geheimnis von Sandras und Mathias' Schicksalsnacht wird endlich gelüftet.

Sandra und Mathias
Wie begann es zwischen Sandra und Mathias? Foto: NDR/ARD/Nicole Manthey

'Rote Rosen'- Fans müssen wegen der Sende-Pause nicht allzu traurig sein. Belohnt die ARD die Fans doch mit einer ganz besonderen Spezial-Folge in der Mediathek.

Auch spannend:

In dieser 'Rote Rosen' - Folge erfahren wir, was sich in der Silvesternacht 1999 zugetragen hat. Wir werden zu den Anfängen von Sandra (Theresa Hübchen) und Mathias (Makke Schneider) mitgenommen. Lernten sie sich doch schon Silvester 1999, verkleidet als Steffi Graf und Boris Becker, auf einer Kostümparty kennen. Doch wie verlief die schicksalhafte Nacht, die nicht nur im Leben der beiden, sondern auch im Leben ihrer Tochter Nici (Lucy Hellenbrecht) für so viel Wirbel gesorgt hat?

Der Artikel geht unter dem Video weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Sandra in Lüneburg ankam, hat sie bestimmt nicht damit gerechnet, dass ihr eine alte Liebschaft begegnen würde. Trifft sie aber genau hier auf Mathias, ihren Boris Becker von vor über 20 Jahren! An dem Ort, an dem sie sich einst blitzverliebt hatten, kommen sie sich auch wieder näher. Er ist schließlich der Vater ihrer Tochter!

'Rote Rosen': Zeitreise in Sandras Vergangenheit

Nicht nur Sandra, sondern auch die Fans wollen nun auf Spurensuche in die Vergangenheit gehen. Was ist auf der Kostümparty passiert und wie kamen sich Sandra und Mathias näher, bevor sie sich aus den Augen verloren? So werden wir Zeugen des verhängnisvollen Feueralarms, der die beiden in ihrer Zweisamkeit so abrupt trennte - und das für ganze 23 Jahre! Sandras verzweifelte Suche nach ihrem Boris blieb nämlich erfolglos. So kam es auch, dass Mathias ausgerechnet Birgit heiratete, die doch damals aus Eifersucht den Alarm und somit die Trennung verursachte.

Man darf also sehr gespannt auf 'Rote Rosen'-Millenniums-Special: Boris & Steffi - Silvesternacht 1999' sein. Die Spezial-Folge, nur in der Mediathek zu sehen, beantwortet neugierigen Fans all diese Fragen und nimmt uns mit auf eine Reise zum Jahrtausendwechsel. Die Zuschauer begleiten die junge Rose, wie sie auf Mathias trifft- eine Nacht, die ihr Leben für immer verändern wird.

Tipp: Mit unserer tagesaktuellen Vorschau bleiben Sie stets auf dem Laufenden: 'Rote Rosen': Die Vorschau für sechs Wochen

*Enthält Affiliate Links