Die Beweise erhärten sich

Sturm der Liebe: Ist das das Aus für Charlotte?

Aus der Serie: 'Sturm der Liebe': Die bösartigsten Intrigen der ARD-Telenovela

Drama bei 'Sturm der Liebe': Die Tatwaffe, mit der Beatrice ermordet wurde, wird gefunden - und an ihr haftet Charlottes DNA!

6 / 40
Sturm der Liebe: Ist das das Ende für Charlotte?
'Sturm der Liebe'-Star Charlotte sitzt zu Unrecht im Knast - doch wer glaubt ihr? Foto: ARD/Christof Arnold

Für Charlotte Saalfeld (gespielt von Mona Seefried) sieht es ganz finster aus: Sie steht unter Verdacht, ihre Schwester, Beatrice Stahl (gespielt von Isabella Hübner), ermordet zu haben. Sie sitzt deshalb seit einigen Wochen in Untersuchungshaft. Doch hat sie Beatrice wirklich ermordet - oder versucht jemand, ihr die Tat in die Schuhe zu schieben?

Auch interessant: Sturm der Liebe: Geht Susans teuflischer Plan auf?

Das ist Charlottes Motiv für den Mord an Beatrice

Auch wenn wir als Zuschauer bereits wissen, dass Charlottes DNA auf der Tatwaffe platziert wurde, wird eine baldige Freilassung für sie zunehmend hoffnungsloser. Und daran ist Werner nicht ganz unbeteiligt: Er fand die Tatwaffe, mit der Beatrice ermordet wurde, unter Charlottes Rosenbusch und beauftragte Fürstenhof-Koch André damit, das Beweisstück verschwinden zu lassen. Sie ließen sich jedoch erwischen - blöd gelaufen! Denn damit wird nun nicht nur Charlotte des Mordes an Beatrice verdächtigt, sondern möglicherweise auch Werner und André in Mittäterschaft ...

Im VIDEO - So spannend ist die 14. Staffel von 'Sturm der Liebe':

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kommt der 'Sturm der Liebe'-Star aus dieser Misere heraus?

Bis wir wissen, wer wirklich der Mörder von Beatrice ist, wird es noch einige Zeit dauern. Es ist jedoch ziemlich sicher, dass Charlotte zu Unrecht hinter Gittern sitzt und die Wahrheit irgendwann ans Licht kommt - wenn der wahre Mörder von Beatrice einen Fehler begeht und seine Deckung auffliegen lässt.

Sie wollen wissen, wie es bei 'Sturm der Liebe' weitergeht? Die ARD-Telenovela läuft immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Bis zur neuen Folge erinnern Sie sich doch einfach mithilfe einer DVD-Box von 'Sturm der Liebe' an die ersten 100 Episoden der Serie zurück - oder holen Sie sich mit der passenden Seife zur Serie ein Stück Fürstenhof-Stimmung in Ihr Bad!

Mehr zu 'Sturm der Liebe':