Einsamer Abgang

'Sturm der Liebe': So traurig wird Leons Abschied

Dieser 'Sturm der Liebe'-Ausstieg rührt zu Tränen. Es ist ein einsamer Abschied, resultierend aus einem gebrochenem Herzen.

Leon (Carl Bruchhäuser) in 'Sturm der Liebe'.
Abschiedsstimmung bei 'Sturm der Liebe'. Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Dieser 'Sturm der Liebe'-Abschied geht ans Herz

Die Protagonisten bei 'Sturm der Liebe' kommen und gehen, doch so mancher Abschied vom Fürstenhof geht besonders ans Herz. Mit einigen Figuren der Serie fiebern und leiden die Fans sehr mit und bleibt dann auch noch das Happy End aus und die Rolle endet in einem Ausstieg mit gebrochenem Herzen, bleibt kein Auge trocken.

Vielleicht auch interessant:

Es muss eben nicht immer ein Serientod sein, der einem 'Sturm der Liebe'-Ausstieg eine gewisse Dramatik mitgibt. Das persönliche Schicksal einiger Figuren hat schon in der Vergangenheit die Zuschauerinnen und Zuschauer tief bewegt (unter dem Video geht der Artikel weiter).

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Carl Bruchhäuser verlässt als Leon Thormann den Fürstenhof

Leon (Carl Bruchhäuser) in 'Sturm der Liebe'.
Wem bei 'Sturm der Liebe' ein einsamer Abschied vom Fürstenhof bevorsteht. Foto: ARD/WDR/Christof Arnold

Für Leon Thormann (Carl Bruchhäuser) ist es Zeit, den Fürstenhof zu verlassen. Lange hat er um das Herz von 'Sturm der Liebe'-Traumfrau Josie (Lena Conzendorf) gekämpft, ihr sogar einen Antrag gemacht. Doch diesen lehnte Josie ab und trennte sich letztendlich von Leon, um nun mit Paul (Sandro Kirtzel) glücklich zu werden. Und auch wenn sich die Serienfans sehr darüber freuen, dass Josie und Paul jetzt endlich ein Paar sind, leiden viele mit dem verlassenen Leon mit.

Wollen Sie über alle Neuigkeiten informiert sein und sich mit anderen Serienfans austauschen? Dann könnte Ihnen unsere exklusive 'Sturm der Liebe'-Gruppe auf Facebook gefallen.

In den sozialen Netzwerken fühlen einige Fans der Serie mit Leon: "Das war ja klar, aber Leon tat mir auch ein bisschen leid, als ihm die Tränen kamen" und "Mir hat er auch leid getan. Josie hat ihn nur benutzt und immer wieder Hoffnung gemacht" heißt es.

Es wurde viel spekuliert, ob aus der Freundschaft zwischen Carolin (Katrin Anne Heß) mehr wird. Auch als potenzieller Traummann wurde Leon bereits gehandelt. Ob sich Leon in Carolin verliebt und erneut zurückgewiesen wird, ist bislang ungewiss. Vorerst wird Leon den Fürstenhof mit gebrochenem Herzen verlassen und ob es ein Wiedersehen mit ihm geben wird, ist aktuell nicht bekannt.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 14) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:25 Uhr Staffel 3.

*Enthält Affiliate-Links