ARD-Serie

Sturm der Liebe: Vorschau für 6 Wochen ab 8. August 2022

Unsere 6-Wochen-Vorschau zu 'Sturm der Liebe' verrät, was heute, morgen und in den weiteren Folgen passiert.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'Sturm der Liebe' (ARD): Das passiert Montag

Was passiert heute und morgen bei 'Sturm der Liebe'? Unsere Vorschau verrät es.
Was passiert heute und morgen bei 'Sturm der Liebe'? Unsere Vorschau verrät es. Foto: ARD/Christof Arnold

Vorschau für Montag, 8. August 2022

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus. Die beliebte Telenovela ist ab dem 25. Juli 2022 in der Sommerpause und wird ab dem 15. August 2022 fortgesetzt.

Mehr dazu: 'Sturm der Liebe': So geht es nach der Sommerpause weiter

Vorschau auf sechs Wochen 'Sturm der Liebe' (ARD): Das passiert in den restlichen Wochen

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Vorschau für Dienstag, 9. August 2022

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus. Die beliebte Telenovela ist ab dem 25. Juli 2022 in der Sommerpause und wird ab dem 15. August 2022 fortgesetzt.

Mehr zu 'Sturm der Liebe':

Vorschau für Mittwoch, 10. August 2022

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus. Die beliebte Telenovela ist ab dem 25. Juli 2022 in der Sommerpause und wird ab dem 15. August 2022 fortgesetzt.

'Sturm der Liebe'-Folgen von Staffel 18: Die Vorschau für weitere fünf Wochen

Vorschau für Donnerstag, 11. August 2022

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus. Die beliebte Telenovela ist ab dem 25. Juli 2022 in der Sommerpause und wird ab dem 15. August 2022 fortgesetzt.

Vorschau für Freitag, 12. August 2022

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus. Die beliebte Telenovela ist ab dem 25. Juli 2022 in der Sommerpause und wird ab dem 15. August 2022 fortgesetzt.

Vorschau für Montag, 15. August 2022 (Folge 3872)

Da Carolins (Kathrin Anne Heß) Versuche, Frau Fröbel (Marie-Therese Futterknecht) davon abzuhalten, ihre Bewährung nicht zu widerrufen, scheitern, sieht sie sich gezwungen zu fliehen. Leon (Carl Bruchhäuser) will mit Josie (Lena Conzendorf) am Billard-Turnier teilnehmen, damit sich die beiden wieder annähern. Außerdem könnte Josie den Hauptgewinn dazu nutzen, um sich ein neues Schokoladen-Temperiergerät zu kaufen. Um mehr Zeit mit Max (Stefan Hartmann) zu verbringen, bereitet Vanessa (Jeannine Gaspár) ein Picknick vor. Jedoch muss Max Vanessa leider versetzen, da ein wichtiger Termin mit Christoph (Dieter Bach) ansteht…

Vorschau für Dienstag, 16. August 2022 

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus.

'Sturm der Liebe': So geht es nach der Sommerpause weiter

Vorschau für Mittwoch, 17. August 2022 (Folge 3873)

Trotz der offensichtlichen Gefühle von Leon (Carl Bruchhäuser), möchte Josie (Lena Conzendorf) auf Distanz bleiben. Als er ihr dann aber bei der Verarztung einer kleinen Verletzung hilft, kommen sich die beiden kurz darauf näher… Michael (Erich Altenkopf) ist besorgt, dass Carolin (Kathrin Anne Heß) erneut ins Gefängnis muss, da sie von der Polizei aufgespürt wurde. Um dies zu verhindern, will er mit Constanzes (Sophia Schiller) Hilfe gegen Frau Fröbel (Marie-Therese Futterknecht) vorgehen. Nach einem Gespräch mit Gerry (Johannes Huth) bestätigt sich Eriks (Sven Waasner) Verdacht, dass Yvonne (Tanja Lanäus) verantwortlich dafür ist, dass Gerry sich kaum noch in der Wohnung aufhält. Vanessa (Jeannine Gaspár) erklärt sich nach anfänglichem Zögern dazu bereit, Modell für einen Künstler beim Frühlingsfest zu stehen. Als Max von den Vorstellungen des Künstlers Wind bekommt, wird er skeptisch…

Mein liebstes 'Sturm der Liebe'-Biest ist ...

Vorschau für Donnerstag, 18. August 2022 

An diesem Tag fällt ‘Sturm der Liebe’ leider aus.

Vorschau für Freitag, 19. August 2022 (Folge 3874)

André (Joachim Lätsch), der den nahen Moment zwischen Josie (Lena Conzendorf) und Leon (Carl Bruchhäuser) mitbekommt, interpretiert er die Situation falsch. Da er verhindern möchte, dass Leon Josie abwirbt, lässt er sich etwas einfallen… Der um seine Existenz bangende Michael (Erich Altenkopf) sucht Rat bei Henning (Matthias Zera), der Frau Fröbel (Marie-Therese Futterknecht) zu kennen scheint. Wird Henning Michael die Wahrheit sagen? In der Zwischenzeit trifft Carolin eine Entscheidung, um Michael zu retten. Beim Billard-Training bemerkt Erik (Sven Waasner) ein besonderes Merkmal an Josie. Da dieses genetisch vererbbar ist und Yvonne (Tanja Lanäus) nicht über diese Fähigkeit verfügt, wird Erik skeptisch…

Vorschau für Montag, 22. August 2022 (Folge 3874)

Nachdem er von Josie (Lena Conzendorf) aus dem Lieferwagen befreit wurde, lässt Leon (Carl Bruchhäuser) seine Wut an André (Joachim Lätsch) aus. Josie hingegen empfindet er nicht als schuldig und will weiterhin mit ihr für das Turnier trainieren. Als die beiden auf Paul (Sandro Kirtzel) und Constanze (Sophia Schiller) treffen, wird jedoch lediglich Josies Ehrgeiz geweckt… Leons Schlag hat dafür gesorgt, dass André weder richtig riechen, noch schmecken kann. Da das Frühlingsfest kurz bevorsteht, müssen ihm Robert (Lorenzo Patané) und Werner (Dirk Galuba) zur Seite stehen. Mithilfe von Henning (Matthias Zera) konnte Frau Fröbel (Marie-Therese Futterknecht) festgenommen werden, sodass Carolin (Katrin Anne Heß) wieder freigelassen wurde. Nun dürfte Michaels (Erich Altenkopf) und Carolins Zweisamkeit nichts mehr im Wege stehen… In einem Interview, indem er sein Projekt für Wohn- und Arbeitsraum für Künstler vorstellt, erhofft sich Max (Stefan Hartmann), sich weiter als Kandidat für den Gemeinderat profilieren zu können. 

Vorschau für Dienstag, 23. August 2022 (Folge 3875)

Da Leon (Carl Bruchhäuser) aufgrund seiner Verletzung nicht am Billard-Turnier teilnehmen kann, gewinnt Josie (Lena Conzendorf) mit ihrem neuen Partner Erik (Sven Waasner) das Turnier. Allerdings kann Erik sich nicht so sehr über den Sieg freuen. Er befürchtet, dass er eventuell nicht Josies Vater sein könnte… Werner bangt währenddessen um die Existenz des Fürstenhofs, da Christoph (Dieter Bach) überlegt, das Angebot der Schwarzbachs anzunehmen. Dank Robert (Lorenzo Patané) kommt Werner auf eine Idee… Zwischen Gerry (Johannes Huth) und Max (Stefan Hartmann) bricht ungewollt ein Konkurrenzkampf aus… Nachdem Andrés (Joachim Lätsch) Geruchssinn unerwartet zurückkehrt, vermittelt er Robert, dass er bereit ist, die Küchenleitung wieder zu übernehmen. Doch Helene (Sabine Werner) lässt dies nicht zu…

Vorschau für Mittwoch, 24. August 2022 (Folge 3875)

Christoph (Dieter Bach) kommt nach einer Vision zu dem Entschluss, dass der Zusammenhalt der Saalfelds an erster Stelle steht. Daraufhin will er Werners (Dirk Galuba) Vorschlag, den Fürstenhof zum Flagship-Hotel seiner Hotelkette zu machen, in die Tat umsetzen, bis plötzlich Alexandra Schwarzbach (Daniela Kiefer) auftaucht… Als er das Ergebnis des Vaterschaftstests erfährt, verliert Erik (Sven Waasner) die Fassung und konfrontiert umgehend Yvonne (Tanja Lanäus). Wann wird Josie (Lena Conzendorf) die Wahrheit erfahren? Josie ist währenddessen damit beschäftigt, den Übernachtungsgutschein für die Fürstensuite zu verkaufen, um sich von dem Geld ein neues Schokoladen-Temperiergerät anzuschaffen. Nachdem Werner Max (Stefan Hartmann) das Stiftungsprojekt für bedürftige Künstler in die Hände legt, ist dieser sehr erfreut. Allerdings hat das Wahlplakat für die Gemeinderäte Vorrang, da die Wahl vorgezogen wurde. Doch selbst als Carolin (Katrin Anne Heß) ihre Fotografie-Qualitäten unter Beweis stellt, ist Max nicht überzeugt… 

Vorschau für Donnerstag, 25. August 2022 (Folge 3876)

Nachdem sich Max (Stefan Hartmann) zunehmend unter Druck gesetzt fühlt, beschließt er seine politische Karriere an den Nagel zu hängen. Während Hildegard (Antje Hagen) verständnisvoll reagiert, kann Vanessa (Jeannine Gaspár) ihre Enttäuschung nicht verstecken. Kurz darauf will sie sich Max mit einer romantischen Überraschung wieder annähern. Alexandras (Daniela Kiefer) unerwartetes Auftauchen am Fürstenhof hinterlässt bei Werner (Dirk Galuba) ein ungutes Gefühl. Dieser Verdacht bestätigt sich, als Alexandra Christoph (Dieter Bach) bei einem Business-Gespräch um den Finger wickelt… Dank Yvonne (Tanja Lanäus) genießen Carolin (Katrin Anne Heß) und Michael (Erich Altenkopf) ihren gemeinsamen Abend in vollen Zügen. Aufgrund Eriks (Sven Waasner) ausweichendem Verhalten vermutet Josie (Lena Conzendorf), dass Yvonne der Auslöser dafür ist. Die Situation wird von Josie dahingehend missinterpretiert, sodass sie Erik unwissend weiterhin das Leben erschwert…

Vorschau für Freitag, 26. August 2022 (Folge 3877)

Bei der Vorbereitung der Auslosung ihres Pralinen-Gewinnspiels bekommt Josie (Lena Conzendorf) tatkräftige Unterstützung von André (Joachim Lätsch), Hildegard (Antje Hagen) und Robert (Lorenzo Patané). Da auf dem Stimmzettel der Gewinner-Praline kein Name steht, kann diese niemandem zugeordnet werden… Alexandra (Daniela Kiefer) umgarnt Christoph (Dieter Bach) bei einer Privatführung durch das Fürstenhof-Gelände und versucht, ihm den Verkauf seiner Fürstenhof-Anteile aufzuschwatzen. Nach Vanessas (Jeannine Gaspár) Antrag ist Max (Stefan Hartmann) überglücklich. Alle freuen sich auf die Verlobungsfeier, bis Gerry (Johannes Huth) und Shirin (Merve Çakır) von der Polizei verhindert werden… Michael (Erich Altenkopf) und Carolin (Katrin Anne Heß) sind peinlich berührt, als Hildegard die beiden in der Pianobar erwischt. Hildegard hingegen nimmt die Situation gelassen. Der erleichterten Carolin kommt kurz darauf eine Idee in den Sinn…

Vorschau für Montag, 29. August 2022 (Folge 3878)

Bei einer gemeinsamen Wanderung treffen Josie (Lena Conzendorf) und Leon (Carl Bruchhäuser) auf einen Imker, dessen Alpenrosenhonig Josie zu einer neuen Pralinen-Kreation inspiriert. Doch als sie sich mit dem Imker in Verbindung setzen will, um ihm noch mehr Honig abzukaufen,  ist sein Bestand bereits aufgekauft worden… Während Werner (Dirk Galuba) und Robert (Lorenzo Patané) irritiert von Alexandras (Daniela Kiefer) Umstrukturierungen am  „Fürstenhof“ sind, ist Henning (Matthias Zera) von Alexandras Auftreten angetan. Doch dann eröffnet Alexandra Constanze (Sophia Schiller), was sie wirklich von Henning hält… Als Shirin (Merve Çakır) durch einen lange dauernden Kundentermin erst spät Feierabend machen kann und anschließend im Dunkeln durch den Wald nach Hause laufen muss, macht sich Gerry (Johannes Huth) währenddessen große Sorgen. Nachdem Michael (Erich Altenkopf) sie bestärkt hat, wieder mit dem  Nordic-Walking anzufangen, will Hildegard (Antje Hagen) Alfons (Sepp Schauer) motivieren, dies mit ihr zu tun. Gemeinsam genießen sie ihre Nordic-Walking-Tour, bis es plötzlich zu einem Zwischenfall kommt…

Vorschau für Dienstag, 30. August 2022 (Folge 3879)

Ohne zu widersprechen, erträgt Yvonne (Tanja Lanäus) Josies (Lena Conzendorf) Vorwürfe, dass sie schuld an Eriks (Sven Waasner) schlechter Verfassung wäre. Aus Sorge um ihren Job wendet Yvonne sich dann doch an Erik, was letztendlich in einem Streit endet, den Josie beobachtet… Kurz darauf unterstellt Josie Leon (Carl Bruchhäuser), ihre Idee mit dem Alpenrosenhonig geklaut zu haben. Die beiden geraten in einen erneuten Wettstreit.

Da Alexandra (Daniela Kiefer) Constanze (Sophia Schiller) in ihre Umstrukturierung mit einbeziehen will, bekommt diese ein schlechtes Gewissen gegenüber Henning (Matthias Zera). Um diese vor Alexandras Plänen zu schützen, bittet Constanze Paul (Sandro Kirtzel) um Hilfe. Wird Paul seinen Job aufs Spiel setzen? Während Shirin begeistert ist von Gerrys (Johannes Huth) Plänen, sich in der Fahrschule anzumelden, spricht Max (Stefan Hartmann) seine Zweifel aus.

Vorschau für Mittwoch, 31. August 2022 (Folge 3880)

Max (Stefan Hartmann) und Trauzeuge Michael (Erich Altenkopf) besuchen gemeinsam mit Vanessa (Jeannine Gaspár) und Carolin (Katrin Anne Heß) im Sinne der Trauung eine Dorfkapelle. Inspiriert von den Orgelklängen trifft Michael eine überraschende Entscheidung… Dank Pauls (Sandro Kirtzel) Einsatz, steht Hennings (Matthias Zera) Wein- und Pralinenverkostung nichts mehr im Wege. Zunächst freut Josie sich über das Angebot, bei der Vorbereitung zu helfen, doch dann kommt es wenig später zu einer Blamage… Christoph (Dieter Bach) entscheidet sich, Eriks (Sven Waasner) Kündigung zuzustimmen, um Pauls Job, sowie die Anerkennung von Alexandra (Daniela Kiefer) zu retten. Die Sorgen um den „Fürstenhof“ haben sich nun auch bei André (Joachim Lätsch) ausgebreitet und so wendet sich dieser  an Helene (Sabine Werner) .Wird Helene helfen können?

Vorschau für Donnerstag, 01. September 2022 (Folge 3881)

Da er Christophs (Dieter Bach) Akalkulie vor Alexandra (Daniela Kiefer) hat auffliegen lassen, wird Erik (Sven Waasner) ohne Aussicht auf eine Abfindung fristlos gekündigt. Könnte das bedeuten, dass Josie ihr Café ohne Eriks finanzielle Unterstützung verliert? Auch Christoph macht sich Sorgen, nicht mehr von Alexandra als vollwertiger Geschäftsmann angesehen zu werden. Jedoch macht ihm Alexandras anfängliches Mitgefühl Hoffnung… Nachdem die überforderte Carolin (Katrin Anne Heß) Michaels (Erich Altenkopf) Antrag ablehnt, bekommen beide ein schlechtes Gewissen… Um herauszufinden, wieso Lia (Deborah Müller) sich nicht mehr meldet, will Robert (Lorenzo Patané) nach Italien reisen. Doch dann erhält er plötzlich einen Brief von seiner Liebsten. Nach seiner erfolgreichen Theoriestunde ist Gerry (Johannes Huth) bestärkt und will sich ein erstes Mal auf die Straße trauen. Allerdings hat er das Autofahren deutlich unterschätzt… Währenddessen ist der angespannte Werner (Dirk Galuba) weiterhin besorgt um den  „Fürstenhof“. Daraufhin bieten die Sonnbichlers ihre Hilfe an und wollen sich in der Zeit, in der Werner auf Reha ist, um das Hotel kümmern.

Vorschau für Freitag, 02. September 2022 (Folge 3882)

Als Josie (Lena Conzendorf) herausfindet, dass Erik (Sven Waasner) nicht ihr Vater ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Nur Leon (Carl Bruchhäuser), der sie bei der Wein-Pralinenverkostung unterstützt, kann zu ihr durchdringen. Währenddessen steht Henning (Matthias Zera) unter Strom, da er bei der Verkostung weder auf Josie, noch auf die pünktliche Lieferung des bestellten Weines zählen kann. Nachdem Robert (Lorenzo Patané) erfährt, dass Lia (Deborah Müller) eine Jobangebot in einem Hotel auf den Malediven angenommen hat, fühlt er sich hintergangen Wird er trotz dessen mit Lia auf die Malediven ziehen und sein Leben am „Fürstenhof“ hinter sich lassen? Obwohl Helene (Sabine Werner) ihm davon abrät, sagt Gerry (Johannes Huth) auf Shirins (Merve Çakır) Rat hin, seinem Fahrlehrer die Meinung - Er will sich nicht weiterhin entmutigen lassen!

Vorschau für Montag, 05. September 2022 (Folge 3883)

Bei einer gemeinsamen Wanderung vergessen Christoph (Dieter Bach) und Alexandra (Daniela Kiefer) die Zeit und müssen notgedrungen in einer Almhütte übernachten. Obwohl sich die beiden versöhnen, bleibt Christoph skeptisch gegenüber Alexandra, als er ein verdächtiges Telefonat mithört… Henning (Matthias Zera) überzeugt die Winzerin Nina bei einer Führung durch den Weinkeller. Anschließend stoßen die beiden mit einem Wein an, um den Abend ausklingen zu lassen. Allerdings weiß Henning nicht, dass Nina (Claudia Hinterecker) schlafwandelt, sobald sie Alkohol getrunken hat… Nach dem Kuss mit Leon (Carl Bruchhäuser) ist Josie (Lena Conzendorf) verwirrt. Wie soll sie die Situation einordnen? Währenddessen versuchen Max (Stefan Hartmann) und Vanessa (Jeannine Gaspár) das Missgeschick mit dem Kleeblatt zu beheben. Doch Hildegard hat bereits eine ganz besondere Überraschung für die beiden.

Vorschau für Dienstag, 06. September 2022 (Folge 3884)

Josie (Lena Conzendorf) wird von Leon (Carl Bruchhäuser) ermutigt, auf Erik (Sven Waasner) zuzugehen. Doch gegenüber Yvonne (Tanja Lanäus) kann sich Josie nicht zusammenreißen. Sie macht ihrer Mutter schwere Vorwürfe, bis diese plötzlich den Namen ihres leiblichen Vaters verrät… Nachdem Christoph (Dieter Bach) hinter Alexandras (Daniela Kiefer) kleines Geheimnis gekommen ist, geht er auf Abstand. Allerdings versichert sie ihm, dass sich aus dem anfänglichen vorgetäuschten Interesse wahre Gefühle gegenüber Christoph entwickelt haben… Obwohl Henning (Matthias Zera) und Nina (Claudia Hinterecker) zu einem Date verabredet waren, erwischt Henning die Winzerin bei der Abreise. Es stellt sich heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelt. Wird Henning Nina überzeugen können, am „Fürstenhof" zu bleiben? Da der verschlafene Alfons (Sepp Schauer) sich nach einer Nachtschicht mit Ohrstöpseln ins Bett legt, verpasst er Hildegards (Antje Hagen) Terminerinnerung mit dem Pfarrer…

Vorschau für Mittwoch, 07. September 2022 (Folge 3885)

Während Henning (Matthias Zera) von Ninas (Claudia Hinterecker) Angebot, sie auf ihr Weingut zu begleiten, sehr angetan ist, hat Constanze (Sophia Schiller) starke Zweifel. Daraufhin engagiert sie einen Privatdetektiv und sorgt für Probleme zwischen den beiden Verliebten… Trotz der emotionalen Umstände will sich Josie (Lena Conzendorf) auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater begeben. Wie wird Erik (Sven Waasner) darauf reagieren? Bei der Hochzeitsvorbereitung von Vanessa (Jeaninne Gaspár) und Max (Stefan Hartmann) kommt Carolin (Katrin Anne Heß) zu einer Erkenntnis… Mit traurigen Nachrichten kehrt Robert (Lorenzo Patané) an den Fürstenhof zurück: Er und Lia (Deborah Müller) haben sich getrennt!

Vorschau für Donnerstag, 08. September 2022 (Folge 3886)

Da Erik (Sven Waasner) aufgrund der vorenthaltenen Informationen ein schlechtes Gewissen gegenüber Josie (Lena Conzendorf) hat, begibt er sich mit Yvonne (Tanja Lanäus) auf die Suche nach Josies leiblichem Vater. Verzweifelt versucht Henning (Matthias Zera)  Nina (Claudia Hinterecker)von seiner Unschuld bezüglich des Privatdetektivs zu überzeugen. Als er keinen Erfolg hat, soll Constanze (Sophia Schiller) den Konflikt lösen… Um bei der Hochzeit Kosten einzusparen, überlegen Max (Stefan Hartmann) und Michael (Erich Altenkopf), eine Doppelhochzeit zu veranstalten. Aber was werden ihre zukünftigen Ehefrauen davon halten? Nachdem Robert (Lorenzo Patané) das Küchenpersonal zu Unrecht anmeckert, versucht André (Joachim Lätsch) ihn zu besänftigen. Jedoch gelingt es nur Micheal, an den frustrierten Robert heranzukommen, der ihm kurz darauf die ganze Trennungsgeschichte erzählt. 

Vorschau für Freitag, 09. September 2022 (Folge 3887)

Nachdem Josie (Lena Conzendorf) von Eriks (Sven Waasner) und Yvonnes (Tanja Lanäus) Aktion erfährt, verzeiht sie den beiden nach kurzer Zeit. Dennoch ist sie von der Situation überfordert und findet Zuflucht bei Leon (Carl Bruchhäuser). Im Anschluss an ihre Versöhnung begeben sich Henning (Matthias Zera) und Nina (Claudia Hinterecker) auf den Weg zum Weingut. Constanze hingegen ist weiterhin skeptisch und kann nicht fassen, was Henning ihr am nächsten Tag mitteilt… Da Erik (Sven Waasner) Josie (Lena Conzendorf) weiterhin finanziell unterstützen möchte, bittet er Robert (Lorenzo Patané) um einen Job an der Bar. Daraufhin holt Robert Alexandra (Daniela Kiefer) mit ins Boot, welche umgehend eine neue Intrige spinnt… Zwischen Helene (Sabine Werner) und André (Joachim Lätsch) bricht ein Torten-Wettstreit aus, als beide der Meinung sind, die bessere Torte für die Doppelhochzeit backen zu können. Wer wird den Wettstreit gewinnen?

Vorschau für Montag, 12. September 2022 (Folge 3888)

Als Constanze (Sophia Schiller) den herausfindet, dass Paul (Sandro Kirtzel) einen Privatermittler beauftragt hat, um Josies (Lena Conzendorf) Vater zu finden, realisiert sie, dass Paul noch nicht mit Josie abgeschlossen hat. Daraufhin äußert sie einen Wunsch…

Nach anfänglichen Zweifeln unterstützt Constanze ihren Cousin mit der Entscheidung, mit seiner Nina (Claudia Hinterecker) auf ihr Weingut zu gehen und in dieses zu investieren. Währenddessen greift Alexandra (Daniela Kiefer) zu einen anderen Strategie, um das Vertrauen der Saalfelds zu gewinnen: Gemeinsam mit Erik (Sven Waasner) stellt sie Christoph (Dieter Bach) eine Falle. Anlässlich der Doppelhochzeit, hat sich Gerry (Johannes Huth) überlegt, das Schwein Chantal als Ringträgerin zu dressieren. Allerdings nutzt er für das Training Utensilien der Sonnbichlers, die Alfons (Sepp Schauer) dringend benötigt.

Vorschau für Dienstag, 13. September 2022 (Folge 3889)

Nachdem Christoph (Dieter Bach) die Informationen über die Schwarzbachs überraschenderweise für sich behalten hat, nutzt Alexandra (Daniela Kiefer) die Gelegenheit, diesen von den Umbauplänen des „Fürstenhofs“ zu überzeugen. Paul (Sandro Kirtzel) steht vor der Entscheidung, mit Constanze (Sophia Schiller) aufgrund ihres Jobangebots nach London zu ziehen. Allerdings will Robert (Lorenzo Patané) den Geschäftsführer nicht so einfach gehen lassen. Werden die beiden eine Lösung finden? Da Josie (Lena Conzendorf) von Leon (Carl Bruchhäuser) zu einem Date nach München eingeladen wurde, versucht Mutter Yvonne (Tanja Lanäus), ihr Styling-Tipps zu geben. Bei einer gemeinsamen Shoppingtour wird klar: Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein! Nach einem Blackout bei der Generalprobe zur Führerscheinprüfung sucht Gerry (Johannes Huth) Rat bei Shirin (Merve Çakır), um seine Prüfungsangst zu überwinden.

Vorschau für Mittwoch, 12. September 2022 (Folge 3890)

Bei Paul (Sandro Kirtzel) kommen trotz eines gut verlaufenden Bewerbungsgesprächs Zweifel auf: Soll er wirklich mit Constanze (Sophia Schiller) nach England ziehen? Währenddessen entpuppt sich, dass Constanzes Jobangebot nur ein Vorwand war, um Paul von Josie (Lena Conzendorf) fernzuhalten… Nach dem Kuss mit Christoph (Dieter Bach) macht Alexandra (Daniela Kiefer) ihm klar, dass dies ein Fehler war. Doch Christoph will um Alexandra kämpfen… Als Vanessa (Jeannine Gaspár) sich ein selbstgeschriebenes Eheversprechen für die Hochzeit wünscht, reagiert Max (Stefan Hartmann) eher abgeneigt, da er nicht der Typ für sowas ist. So entfacht Streit zwischen den beiden. Dank Shirins (Merve Çakır) beruhigender Meditationsaufnahme, ist Gerry (Johannes Huth) zuversichtlich, die Führerscheinprüfung zu bestehen. Als Dank überlegt sich Gerry eine ganz besondere Überraschung.

Vorschau für Donnerstag, 13. September 2022 (Folge 3891)

Wider Erwarten reagiert Alexandra (Daniela Kiefer) verärgert auf Christophs (Dieter Bach) Urlaubseinladung. Jedoch gibt Christoph nicht auf und schafft es wenig später Alexandra durch ein Liebesgeständnis emotional zu berühren. Doch dann taucht plötzlich Ehemann Markus (Timo Ben Schöfer) auf… Während Paul (Sandro Kirtzel) Josie (Lena Conzendorf) von dem anstehenden Umzug nach London berichtet, könnte Constanzes (Sophia Schiller) Notlüge möglicherweise bald auffliegen… Aufgrund der Spar-Aktion der „Schoko-Götter“, befürchtet André (Joachim Lätsch), dass Josies qualitativ hochwertigeren, aber teurere Pralinen an Marktwert verlieren könnten. Mit Helenes (Sabine Werner) Hilfe überlegt er sich einen Plan. Michael (Erich Altenkopf) ist bemüht Carolin (Katrin Anne Heß) vor der anstrengenden Zeugenaussage gegen ihre Bewährungshelferin zu entlasten. Jedoch kommt ein Notfall im Krankenhaus dazwischen… Trotz der freudigen Nachricht, dass Max (Stefan Hartmann) ihn zu seinem Trauzeugen ernannt hat, sorgt sich Alfons (Sepp Schauer) um die damit einhergehenden Aufgaben…

Vorschau für Freitag, 14. September 2022 (Folge 3892)

Die Beziehung von Josie (Lena Conzendorf) und Leon (Carl Bruchhäuser) leidet unter der Konkurrenzsituation. Wie werden die beiden dieses Problem lösen können? Obwohl Christoph (Dieter Bach) sich eigentlich freut, seinen alten Freund Markus (Timo Ben Schöfer) wiederzusehen, will er Alexandra (Daniela Kiefer) nicht aufgeben… Um Gerry (Johannes Huth) auf die bevorstehende praktische Führerscheinprüfung vorzubereiten, will Hildegard (Antje Hagen) ihm das Einparken beibringen. Michael (Erich Altenkopf) ernennt Robert (Lorenzo Patané) zu seinem Trauzeugen, da er momentan nicht auf Andrés Hilfe zählen kann.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. Die Telenovela thematisiert Beziehungsgeschichten und Intrigen rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof im fiktiven, bayerischen Ort Bichlheim. In jeder Staffel steht ein Traumpaar im Mittelpunkt, das über Umwege zusammenkommt und nach der Hochzeit am Ende der Staffel die Serie verlässt. Was Sie als Zuschauer in den kommenden Folgen der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der Vorschau.

Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 14) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft montags bis freitags um 6:25 Uhr Staffel 3.

Übrigens: Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung der aktuellen Folge im Ersten stellt die ARD vorab bereits die jeweils nächste Episode von 'Sturm der Liebe' zur Verfügung. Diese sind dann online unter daserste.de sowie in der ARD Mediathek verfügbar (dort ebenfalls über SmartTVs abrufbar) - allerdings leider nur innerhalb Deutschlands.