Nase putzen

Taschentücher: Die besten Marken im Vergleich

Taschentücher gehören mitunter zu den wichtigsten Begleitern im Alltag. Wir stellen Ihnen die besten Taschentücher von verschiedenen Marken vor.

Frau mit Taschentuch
Hier finden Sie die besten Taschentücher im Vergleich. Foto: iStock/georgeclerk

Ob bei Erkältungen oder zum Beseitigen von Verschmutzungen – Taschentücher sind sehr praktisch und sollten daher in keinem Haushalt und in keiner Tasche fehlen. Dabei gibt es die Tücher in vielen verschiedenen Variationen. In diesem Ratgeber wollen wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Tücher geben und Ihnen die besten Produkte vorstellen.

Taschentücher: Der Preis-Leistungs-Sieger

Natürlich spielt auch bei Taschentüchern das Verhältnis von Preis und Leistung eine wichtige Rolle. Unser Favorit sind dabei die Cotton Touch Taschentücher von der Marke Tempo. Für einen guten Preis erhalten Sie hier Tücher aus Baumwolle von dem wohl renommiertesten Hersteller für Taschentücher überhaupt. Außerdem können Sie ein einzelnes Pack aufgrund der kompakten Größe ohne Probleme in jeder Tasche transportieren und so jederzeit im Alltag einsetzen.

Die besten Taschentücher im Überblick

Sollten Sie sich nun nicht sicher sein, für welche Art von Taschentüchern Sie sich entscheiden möchten, wollen wir Ihnen nun zeigen, welche Tücher Sie in Ihren Warenkorb legen sollten.

Die Tempo Cotton Touch Taschentücher

Extra stark aber dennoch angenehm weich sind die Tempo Cotton Touch Taschentücher. So können Sie die Tücher auch bei starkem Schnupfen benutzen, ohne dass diese durchweichen. Dank der handlichen Größe eignen sich die Taschentücher zudem optimal für unterwegs. Außerdem sind die Tücher waschmaschinenfest, sodass keine nervigen Fetzen auf der Kleidung zurückbleiben, wenn Sie eines der Tücher einmal in einer Hosentasche vergessen haben sollten.

  • Material: Baumwolle

  • Lieferumfang: Sie erhalten in dem Set 30 Tempo-Päckchen mit jeweils zehn Taschentüchern

  • Lagen: Die Taschentücher sind 4-lagig

  • Farbe: Weiß

  • Größe: 7 x 27 x 21 cm

Die Balsam-Taschentücher von Kleenex

Neben Tempo steht Kleenex wie wohl kaum eine andere Marke für Taschentücher. In diesem Kleenex Taschentücher-Set erhalten Sie gleich zwölf Boxen mit weichen Kleenex-Tüchern mit Balsam.

  • Material: Papier

  • Lieferumfang: In dem Set sind zwölf Kleenex-Boxen mit jeweils 56 Tüchern enthalten. Sie erhalten insgesamt also 672 Taschentücher

  • Lagen: Die Tücher in dem Set sind 3-lagig

  • Farbe: Weiß

  • Größe: 11 x 10 x 12 cm

Tempo-Taschentücher Plus

Sollten Sie sehr weiche und empfindliche Haut haben, können wir Ihnen dieses Tempo-Taschentücher Plus Set ans Herz legen. Diese Taschentücher sind extra weich gestaltet und sind dank des Balsams aus Kamille und Aloe Vera sehr angenehm zu Ihrer Haut. Auch diese Taschentücher sind zudem waschmaschinenfest.

  • Material: Baumwolle

  • Lieferumfang: In diesem Set sind insgesamt vier Tempo-Packs enthalten. Jedes Pack umfasst 12 Päckchen mit jeweils neun Taschentüchern, sodass Sie insgesamt 48 Päckchen der Tücher erhalten. Damit sind in dem Set 576 Tücher enthalten

  • Lagen: Die Taschentücher haben 4 Lagen

  • Farbe: Weiß

Stofftaschentücher mit Muster

Wenn Sie Tücher aus Stoff gegenüber den Papiertaschentüchern bevorzugen, empfehlen wir Ihnen dieses Set von Stofftücher aus 100 % Baumwolle. Die Taschentücher sind sogenannte Herrentaschentücher. Allerdings sind die Designs noch relativ schlicht, sodass diese nicht nur für Herren, sondern natürlich auch für Damen geeignet sind. Besonders die Tücher aus Stoff in bunten Farben eignen sich für Damen.

  • Material: Baumwolle

  • Lieferumfang: In dem Set sind 6 Stück der Stofftaschentücher enthalten

  • Farbe: Mehrere

  • Größe: Die Stofftaschentücher haben eine Größe von 38 x 38 cm

Taschentücher in der Pappbox

Perfekt für den Einsatz im Haushalt eignet sich dieses Set von Taschentüchern in der Pappbox. Dank des praktischen Aufbaus können die Tücher einfach aus der Taschentücherbox herausgezogen werden, wenn Sie diese benötigen.

  • Material: Papier

  • Lieferumfang: In dem Set erhalten Sie 12 Boxen mit jeweils 90 Taschentüchern. Somit sind in dem Set 1.080 Tücher enthalten

  • Lagen: Die Tücher sind jeweils 3-lagig

  • Farbe: Weiß

  • Größe: 24 x 25 x 40 cm

Welche Taschentücher gibt es?

Taschentücher gibt es in verschiedenen Variationen.

  • Material: Ganz generell kann zunächst zwischen Tüchern aus wiederverwendbarem Stoff und Tüchern aus Papier unterschieden werden. Die Taschentücher aus Papier können jeweils nur ein paar Mal benutzt werden, ehe sie dann entsorgt werden müssen. Taschentücher aus Stoff sind hingegen beliebig oft wiederverwendbar. Wenn die Stofftaschentücher verschmutzt sind, können diese nämlich einfach in der Waschmaschine gewaschen und danach erneut eingesetzt werden.

  • Verpackung: Die Papiertaschentücher gibt es in der Regel in einem handlichen Pack, in denen sich meistens etwa zehn Stück befinden. Aufgrund ihrer kompakten Größe kann ein Pack ganz einfach in einer Hosen-, Jacken- oder Handtasche mitgenommen werden und eignet sich damit perfekt für den Einsatz unterwegs. Außerdem gibt es Papiertaschentücher aber auch in Boxen. Diese sind etwas größer und bieten daher mehr Tüchern Platz. Da die Umverpackung der einzelnen Packs fehlt, tun Sie damit der Umwelt etwas Gutes.

  • Design: Noch umweltfreundlicher sind Stofftaschentücher aus Baumwolle. Diese gibt es in vielen verschiedenen Designs und Farben. Egal ob kariert, gepunktet oder Taschentücher aus Stoff mit einem Karo-Muster – wählen Sie unter den verschiedenen Designs einfach das Produkt mit der Farbe aus, die am besten zu Ihnen passt. Dabei gibt es natürlich auch Designs, die eher für Damen oder eher für Herren ausgelegt sind. Suchen Sie dementsprechend auf Wunsch einfach Herrentaschentücher oder Stofftaschentücher für Damen aus und machen Sie diese zu einem schicken Accessoire Ihrer Garderobe. Bei Papiertaschentüchern gibt es keine farblichen Unterscheidungen. Da diese Stofftaschentücher in der Regel weiß sind, gibt es keine Produkte speziell für Damen oder Herrentaschentücher speziell für Herren.

Welche Taschentücher sind die besten?

Seit Jahren auf dem Markt für Taschentücher bewährt haben sich die Produkte des Herstellers Tempo. Nicht umsonst wird der Markenname von vielen sogar als Synonym für Taschentücher genutzt. Die Tücher sind weich und somit angenehm zu Ihrer Haut, können gleichzeitig aber auch gut Feuchtigkeit aufnehmen. Mit Tempo-Tüchern in Ihrem Warenkorb machen Sie daher nichts falsch.

Eine sehr gute Figur machen auch die Taschentücher der Drogerie Rossmann. Die Tücher der Rossmann Eigenmarke schnitten bei verschiedenen Taschentücher-Tests stets gut ab. Ein großer Vorteil der Tücher von Rossmann ist zudem, dass diese deutlich preisgünstiger sind als die Tücher von Tempo oder Kleenex.

Welche Taschentücher bei Schnupfen?

Besonders bei Schnupfen ist es wichtig, dass Taschentücher gut mit Feuchtigkeit umgehen können und nicht schnell reißen, wenn sie feucht werden. Daher eignen sich auch bei Schnupfen vor allem die Tücher der Marke Tempo, aber auch der Rossmann-Eigenmarke sehr gut. Alternativ leisten auch Stofftaschentücher aus Baumwolle bei Schnupfen eine sehr guten Dienst. Das Problem bei den Tüchern aus Stoff ist allerdings, dass diese besonders bei akutem Schnupfen sehr schnell verschmutzen und daher häufig gewaschen werden müssen, was die Baumwolltaschentücher sehr strapaziert.

Kann man Taschentücher essen?

Theoretisch können Taschentücher gegessen werden. Auch wenn dies nicht unbedingt gesundheitsgefährdend ist, raten wir dennoch davon ab, die Tücher zu essen, da dies unter Umständen zu Verstopfungen führen kann.