Numerologie

Partner Numerologie: Wie Partnerzahlen die Liebe beeinflussen

Die Partner Numerologie verrät Ihnen, ob Ihr Partner zu Ihnen passt, was Sie von der Liebe erwarten und wie Sie Ihre Beziehung stärken können.

partner numerologie
Finden Sie Ihren passenden Partner mithilfe der Numerologie. Foto: monkeybusinessimages / iStock

Mit der numerologischen Berechnung lassen sich nicht nur Rückschlüsse auf die eigene Persönlichkeit und Person ziehen. Auch in Sachen Liebe und Partnerschaft sagt das Geburtsdatum einiges aus. Wie Partner Numerologie funktioniert – und wie Sie Ihre Partnerschaft beeinflusst.

Kennen Sie Ihre persönliche Lebenszahl? Anhand vom Geburtsdatum lässt diese sich schnell berechnen und deuten.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer seine persönliche Zahl einmal kennt, kann daraus wertvolle Schlüsse auf sein Leben ziehen und seinen Lebensweg aktiver gestalten. Die Partner Numerologie berechnet die Kompatibilität von zwei Menschen, indem deren Geburtszahlen miteinander verglichen werden. Genau genommen geht es hier um die jeweiligen Eigenschaften, die jeder Zahl in der Numerologie zugeordnet sind.

Möchten Sie wissen, ob Sie und Ihr Partner zusammen passen? Dann sprechen Sie jetzt mit den Aurea Coaches

Partner Numerologie: Das verrät Sie über Ihre Beziehung

Möchten Sie mit Ihrem Partner eine Art Liebestest machen, Ihre Verbindung prüfen und herausfinden, ob Ihre Beziehung wirklich Zukunft hat, ist die Partner Numerologie eine gute Möglichkeit. Anders als ein Orakel oder ein Partnerhoroskop, basiert diese uralte Methode nicht auf Sternzeichen oder Aszendenten, sondern auf Zahlen und deren Bedeutung.

Eine Partner Numerologie als Beziehungsanalyse zu verwenden, könnte zum Beispiel bei den folgenden Fragestellungen Sinn machen:

  • Passen mein Partner und ich zusammen?

  • Warum können wir keine harmonische Beziehung führen?

  • Können wir gemeinsam alt werden oder ist unsere Verbindung nicht stark genug?

  • Was erwarte ich von der Liebe?

  • Hat mein Partner eine Eigenschaft, mit der ich nicht zurechtkomme?

  • Habe ich ein Bedürfnis, auf das ich stärker hören sollte?

  • Welche Energie hat mein Partner?

Ein Partnerhoroskop erfordert ein tieferes Verständnis der Astrologie. Ein Numerologie-Liebesrechner dagegen ist einfacher aufgebaut. Anders als bei einem Liebeshoroskop, werden bei der Numerologie auch nicht die Sterne mit einbezogen – hier geht es um Grundeigenschaften, die jeder Mensch in sich trägt. 

Das Wichtigste, was Sie brauchen, sind das eigene Geburtsdatum und das von Ihrem Partner. Mit einem Zettel und einem Stift wird die jeweilige Lebenszahl beider Personen notiert – und dann kann es auch schon an die Analyse der Partnerschaft gehen. 

Numerologie: Lebenszahl berechnen

In der Numerologie hat jeder Mensch eine persönliche Ziffer, die auf dem Geburtsdatum basiert und die Grundzahlen 0 bis 9 einschließt. Ob Sie die Lebenszahl 1, die Lebenszahl 4 oder die Lebenszahl 9 haben, können Sie einfach herausfinden:

Schreiben Sie Ihr Datum auf einen Zettel. Nehmen Sie anschließend mehrere, simple Teilrechnungen vor – und schon haben Sie Ihre Lebenszahl errechnet. Anschließend wiederholen Sie die Rechnung mit dem Geburtstag von Ihrem Partner auf einem zweiten Zettel. Dann können Sie sich anschauen, was Sie miteinander verbindet – und wo sie vielleicht ganz unterschiedlich denken und fühlen.

Beispiel: Ihr Geburtstag ist der 03. September 1971. Die Berechnung Ihrer Lebenszahl erfolgt dann in mehreren Schritten:

  1. Der Tag:  0 + 3 = 3

  2. Der Monat: 0 + 9 = 9

  3. Das Jahr: 1 + 9 + 7 + 1 = 18

In der Numerologie Berechnung der Lebenszahl werden – mit Ausnahme der Meisterzahlen 11, 22 und 33 – nur einstellige Zahlen verwendet. Daher wird die 18 erneut aufgeteilt: 1 + 8 = 9

Schließlich werden alle einzelnen Zahlen addiert und auf wiederum eine Ziffer reduziert:

3 + 9 + 9 = 21 / 2 + 1 = 3

Numerologie und Beziehung: Passen Sie zusammen?

Ihre Zahl wäre laut unserem Beispiel die 3. Die Lebenszahl 3 steht für sehr soziale, kommunikative Menschen, die den Austausch mit anderen schätzen. Sie sind jedoch auch oft sprunghaft und schnell gelangweilt – das könnte eine Herausforderung innerhalb der Beziehung werden. Es sei denn, da ist ein Mensch, der Sie perfekt ergänzt. 

Sehr gute Voraussetzungen bieten Hier Menschen mit der Lebenszahl 1, mit der Zahl 5, mit der Lebenszahl 9 – oder ebenfalls mit der 3. Sie haben die Zahl 3 und Ihr Partner hat die Zahl 8? Das heißt nicht, dass die Liebe keine Chance hat – im Gegenteil: Die Numerologie dient auch dazu, um bestimmte Verhaltensweisen und deren Ursprung zu wissen, miteinander zu wachsen und den Partner in seiner Gesamtheit zu verstehen.

Haben Sie Interesse an einer genaueres Partneranalyse? Dann melden Sie sich jetzt bei den Aurea Coaches.

Die Lebenszahlen im Überblick

Die folgende Auflistung gibt Ihnen einen ersten Überblick über die jeweiligen Eigenschaften der Ziffern 1 bis 9. Sind Sie unsicher oder möchten in Sachen Liebe eine ausführliche Partneranalyse machen, wenden Sie sich an die erfahrenen Berater:innen von Aurea. Mit Ihrer Registrierung sichern Sie sich ein 30-Euro-Startguthaben und können kostenlos ein Erstgespräch führen, um in Sachen Liebe nichts mehr dem Zufall zu überlassen. 

Lebenszahl 1 Die Zahl 1 gilt steht für Kreativität, Unabhängigkeit, Weltoffenheit und Zielstrebigkeit.

Lebenszahl 2 Die Zahl 2 steht für Sanftmut, Vernunft, Diplomatie und Harmonie.  

Lebenszahl 3 Die Zahl 3 steht für Kommunikation, Fleiß, Kreativität und Sprunghaftigkeit.  

Lebenszahl 4 Die Zahl 4 steht für Struktur, Stabilität, Intelligenz und Wissensdurst.  

Lebenszahl 5 Die Zahl 5 steht für Lebensmut, Abenteuerlust und Freiheit.  

Lebenszahl 6 Die Zahl 6 steht für Perfektion, Gerechtigkeit und Harmonie.  

Lebenszahl 7 Die Zahl 7 steht für Spiritualität, Intuition und Warmherzigkeit.  

Lebenszahl 8 Die Zahl 8 steht für Ehrgeiz, Materialismus und Erfolg.  

Lebenszahl 9 Die Zahl 9 steht für Charisma, Hilfsbereitschaft und Optimismus.

Das können Sie von der Partner Numerologie lernen

Die Partner Numerologie beleuchtet Ihre Beziehung, sie bewertet sie nicht. Sie liefert Ihnen Hinweise und ermöglicht es beiden Seiten, gemeinsam glücklich zu werden – aber eben auch ein besseres Gefühl für sich selbst und die eigenen Wünsche zu entwickeln. So kann nicht nur die Beziehung daran wachsen – auch der einzelne Mensch kann eine Menge über seinen persönlichen Lebensweg erfahren und lernen, sich besser zu entfalten.