MDR Serie

'In aller Freundschaft': 6 Wochen Vorschau für die nächsten Folgen ab dem 31. Januar 2023

Unsere aktuelle Vorschau zu 'In aller Freundschaft' verrät, was in den weiteren Folgen passiert.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'In aller Freundschaft': Vorschau auf die nächste Woche

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 31. Januar  2023,  (Doppel-Folgen 999/1000)

In Leipzig herrscht eine Hitzewelle und die Sachsenklinik wird mit Patienten überrannt. So auch Vera Bader (Claudia Wenzel), die wird verwirrt und dehydriert eingeliefert und von Lilly (Mai Duong Kieu) aufgenommen. Ein weiterer Fall beschäftigt die Ärzte. Der zwölfjährige Luis (Maximilian Brauer) benötigt dringend eine neue Leber. Sein Vater Daniel (Sönke Möhring) zögert zunächst, dessen psychisch erkrankte Mutter Ramona (Marie Zielke) anzurufen. Als Spenderin kommt sie leider nicht infrage- genauso wenig auch der mit HIV infizierte Vater. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) spricht mit Achim Kreutzer (Holger Daemgen) in Südafrika und plant, die OP dort abzuhalten. Doch so weit kommt es nicht, da der Junge von seiner Mutter entführt wird - und zwar in Begleitung von Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig). Währenddessen bricht Luis aber zusammen,  Ramona gerät in Panik und hat einen Autounfall. Roland kann aber eine SMS von Kathrin abfangen und findet und versorgt sie. Zurück in der Klinik wird der Junge stabilisiert  und es wurde eine Lösung für die Transplantation gefunden. Mithilfe einer Ringspende soll dem Jungen geholfen werden. Der möchte aber erst operiert werden, wenn die Eltern sich versöhnen. So wird er in einer aufwendigen OP gerettet. 

In aller Freundschaft
So geht es bei 'In aller Freundschaft' weiter. Foto: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

'In aller Freundschaft': Rückblick auf die letzte Folge

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 24. Januar 2023.

An diesem Dienstag fällt in ‘In aller Freundschaft’  leider aus.

'In aller Freundschaft': Das passiert in den nächsten Wochen

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 7. Februar 2023.

An diesem Dienstag fällt in ‘In aller Freundschaft’  leider aus.

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 14. Februar 2023.

An diesem Dienstag fällt in ‘In aller Freundschaft’  leider aus.

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 21. Februar 2023. Folge (1001)

Dr. Ilay Demir (Tan Caglar) wird zu einer Patientin gerufen- die entpuppt sich überraschend als seine Schwester. Doch es ist ein eher unterkühltes Wiedersehen. Auf Nachfragen von Kris (Jascha Rust) wird Illay ungemütlich. Weil seine Schwester Soleen (Nurcan Özdemir) sich nur den Arm gebrochen hat, kann sie die Sachsenklinik schnell wieder verlassen, doch plötzlich erleidet sie einen Zusammenbruch. Wird Illay sich seiner Vergangenheit stellen? Cosmo Wolff (Max Bär) trifft im Krankenhaus auf Schulkameradin Hanna (Helena Pieske). Er möchte sie nicht mit seiner Krankheit abschrecken und flunkert. Darren Macneil (Michael Raphael Klein) spielt Amor und so kommt es, dass Cosmo und Hanna ins Freibad gehen. Dort holt er sich prompt eine Erkältung und muss im Krankenhaus behandelt werden.

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 28. Februar 2023. Folge (1002)

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) erleidet einen Schwächeanfall- bei einer Untersuchung stellt sich heraus, dass  sie schwanger ist! Geschockt von der Nachricht erlebt sie ein Wechselbad der Gefühle. Nachdem ihr hunderte Fragen durch den Kopf gingen, entscheidet sie, das Abenteuer Mutterschaft anzugehen. Ilay Demirs (Tan Caglar) Armwunde verschlimmert sich. Philipp (Thomas Koch) behandelt ihn daraufhin am Karpaltunnel und seiner Radiusfraktur. Weil Ilay ungeduldig ist, nimmt er vorzeitig die Drainage  ab und handelt sich so eine Entzündung ein.

In aller Freundschaft: Vorschau für Dienstag, 07. März  2023. Folge (1003)

Als Maria Weber (Annett Renneberg) für Sohnemann Emil einen Kitaplatz sucht, wird sie Zeugin eines schweren Unfalls. Erziehern Ella Mischke (Laura Lippmann) gerät auf dem  Fahrrad mit Amir Kaiser (Karim Chérif) zusammen und erleidet schwere Verletzungen, die zum Verlust ihres Ohres führen. Ella vermutet aber gar keinen Unfall, sondern Absicht, stritt  sie schließlich vor dem Ereignis mit Amir, wegen seines Kindergartenkindes. Emils Vater Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) ist derweil enttäuscht, dass Ella ohne ihn eine Kita angeschaut hat.  Als ihm dann noch die Übernachtung von Emil abgesagt wird, schottet er sich ab und widmet sich ganz Ellas Ohrrekonstruktion. Kris Haas (Jascha Rust) hat eine Zusage fürs Medizinstudium bekommen, doch nach der Freude machen sich Zweifel breit. Will er seinen geliebten Job und die Patienten wirklich aufgeben? Er weiß aber auch, wie traurig Lilly (Mai Duong Kieu) bei einer Absage wäre.