'Sturm der Liebe'-Ausstieg bestätigt! Darum geht Deborah Müller

Fans von 'Sturm der Liebe' haben nun Gewissheit: Lia-Darstellerin Deborah Müller steigt aus. Nimmt sie Robert-Darsteller Lorenzo Patané etwa gleich mit?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit August 2020 war Schauspielerin Deborah Müller als Cornelia 'Lia' Holle bei 'Sturm der Liebe' zu sehen und gewann nicht nur immer mehr Sympathiepunkte bei den Zuschauer*innen, sondern irgendwann auch das Herz von Robert Saalfeld (gespielt von Lorenzo Patané). Nun verabschiedet sie sich aber leider von dieser Rolle, wie sie selbst bekanntgab.

Auch interessant:

Deborah Müller bedankt sich für die schöne 'Sturm der Liebe'-Zeit

Angesichts vielsagender ARD-Vorschautexte und entsprechender Bilder war bereits zu befürchten, dass Lia den Fürstenhof für immer verlässt - doch zuletzt konnte man noch darauf hoffen, dass sie vielleicht nur eine Auszeit nimmt oder sich einen Urlaub gönnt. Deborah Müller sorgt nun mit einem deutlichen Beitrag bei Instagram allerdings für Klarheit:

Zu einigen Fotos der vergangenen 'Sturm der Liebe'-Monate schreibt sie: "Danke 'Sturm der Liebe' für die wundervolle Zeit [...] PS: bin aber noch bis Mitte/Ende April auf Sendung!" und verschlagwortet diesen Beitrag noch mit Worten wie "Bestes Team", "das war's", "aus und vorbei" oder "schön war's".

Kolleg*innen und Fans äußern sich zum Ausstieg von 'Sturm der Liebe'-Lia

Kolleg*innen wie Sven Waasner (spielt Erik), Tanja Lanäus (spielt Yvonne) oder Lena Conzendorf (spielt Josie) reagierten darauf mit emotionalen Kommentaren wie "danke Dir für die Zeit!!! [...] Ich Lia Dich!!!" oder "super schade, dass du toller Mensch dort nicht mehr für unterhaltsame Situationen sorgst." Auch die Zuschauer*innen sind natürlich traurig und drücken ihren Abschiedsschmerz unter dem Beitrag aus.

Deborah Müller als Lia bei 'Sturm der Liebe'
Deborah Müller lässt ihre Zeit als Lia bei 'Sturm der Liebe' hinter sich. Foto: ARD/Christof Arnold

Wird auch Lorenzo Patané alias Robert erneut den Fürstenhof verlassen?

Auf die Nachfrage eines Fans, warum sie gehe, antwortete Deborah Müller: "Man sollte immer dann gehen, wenn es am schönsten ist." Ihren letzten Auftritt bei 'Sturm der Liebe' wird sie in Folge 3811 (TV-Ausstrahlung voraussichtlich am 21. April) haben. Darin verabschiedet sich Werner (gespielt von Dirk Galuba) von ihr - und Robert! Wird er etwa mit ihr weggehen und damit den Fürstenhof für immer verlassen?

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Viele Fans sind leider davon überzeugt, dass Robert ihnen nicht erhalten bleibt, denn er kann nun endlich mit Lia glücklich werden, der er bald sogar einen Heiratsantrag macht - und es wäre somit ein schöner Abschluss für die dramatische Geschichte dieses Paares, wenn es ganz in Ruhe/fern des Fürstenhofs) ein gemeinsames Leben starten könnte. Lia möchte zu ihrem Sohn Benni nach Spanien reisen und es wäre gut möglich, dass sie sich dort auf Dauer mit Robert niederlässt. Eine Fernbeziehung wird es sicher nicht geben und eigentlich hält Robert ja auch nicht mehr viel in Bichlheim.

Findige Zuschauer*innen haben übrigens bemerkt, dass sich Schauspieler Lorenzo Patané seit mehreren Wochen schon mit seiner Frau in den USA aufhält, wohin er schon lange auswandern wollte - um dort seine Coaching-Agentur für Schauspieler*innen weiter auszubauen. Für sein Engagement bei 'Sturm der Liebe' bedeutet das entweder eine längere Pause oder (wie bereits vor einigen Jahren einmal) wieder den endgültigen Abschied... Eventuell wurde Roberts und Lias Geschichte ja auch deshalb zum jetzigen Zeitpunkt zu einem Happy End gebracht, damit Patané eine gute Ausstiegsmöglichkeit bekommt - und Deborah Müller verlässt die Serie deshalb auch ein Stück weit wegen ihm und nicht nur, um sich neuen Herausforderungen zu stellen?

Sollte Patané den Fürstenhof erneut hinter sich lassen, würden Fans es unglaublich traurig finden - immerhin ist er langjähriger Darsteller der Serie. Doch gleichzeitig gönnen sie ihm natürlich auch diese Weiterentwicklung und den Figuren Robert und Lia ihr Glück.

Wie es mit Lia und Robert weitergeht, sehen sie in den nächsten Wochen bei 'Sturm der Liebe'. Die ARD-Telenovela läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:00 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 13) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:20 Uhr Staffel 2.

* Affiliate Link