Echte Verbrechen

Aktenzeichen XY: Nächste Sendung, Ergebnisse, Termine 2022

Wann läuft 'Aktenzeichen XY... ungelöst' im ZDF, was zeigt die nächste Sendung und zu welchen Ergebnissen kam das Ermittlungsteam bei den Fällen der letzten Folge? Wir geben einen Überblick.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sie ist eine der ältesten Sendungen im deutschen Fernsehen - und es ist noch lange kein Ende in Sicht: Seit 1967 läuft 'Aktenzeichen XY... ungelöst' regelmäßig live im ZDF und hilft dabei, reale Verbrechen aufzuklären.

Mehr als 5 Millionen Fans schalten bis heute ein, wenn wieder um ihre Mithilfe gebeten wird und noch ungelöste Kriminalverbrechen abgeschlossen werden sollen. Wir halten Sie über die aktuellen Sendetermine und die neuesten Fahndungsergebnisse auf dem Laufenden.

'Aktenzeichen XY...ungelöst': Die Sendetermine 2022 im ZDF

Die kommenden Ausgaben von 'Aktenzeichen XY... ungelöst' sollten Sie nicht verpassen.

Diese Sendetermine für 2022 sind bisher bekannt:

  • Mittwoch, 7. Dezember 2022, 20.15 Uhr: Folge 585

  • Tipp: Es gibt einen neuen Podcast mit Rudi Cerne: 'Aktenzeichen XY... Unvergessene Verbrechen'

Die jeweils neue Folge läuft gewöhnlich am zweiten Mittwoch des Monats live um 20:15 Uhr im ZDF.

Moderator Rudi Cerne steht im 'Aktenzeichen XY'-Studio und lacht in die Kamera.
Rudi Cerne moderiert seit dem 18. Januar 2002 die Sendung 'Aktenzeichen XY... ungelöst'. Foto: ZDF / Nadine Rupp

Nächste Sendung von 'Aktenzeichen XY': Die neuen Fälle

Die nächste Folge (585) 'Aktenzeichen XY' am 7. Dezember 2022 thematisiert unter anderem folgende Verbrechen:

  • Faschingsmord: Eine junge Frau feiert mit ihren Freunden Karneval in einer Disco. Später macht sie sich auf den Weg zu einem anderen Lokal - doch kommt dort nie an.

  • Attacke auf Fahrlehrerin: Abends wird eine Fahrlehrerin in ihrem Auto überfallen. Der Täter, ein unbekannter Mann, will sie töten.

  • Überfall nach Autokauf: Ein Mann bietet seinen Gebrauchtwagen im Internet zum Verkauf an. Wenig später ist das Auto in ein Verbrechen involviert.

Zuvor bei 'Aktenzeichen XY': Die vergangene Sendung im Rückblick

Die letzte Sendung von 'Aktenzeichen XY...ungelöst' lief am 11. November 2022. In Folge 584 ging es unter anderem um folgende Verbrechen:

  • Überfall auf einen Senior: Zwei Männer geben sich als Energieversorger aus und gelangen so ins Haus eines Seniors.

  • Kabelbinder-Mord: Ein 86 Jahre alter Mann gerät trotz seines unauffälligen Lebensstils ins Visier von brutalen Raubmördern.

  • Nach Feierabend Überfall: Nach Feierabend wird ein Mitarbeiter einer Postfiliale überrascht: Eine unbekannte Person wartet am Ausgang auf ihn. Der Mitarbeiter wird mit einer Schusswaffe bedroht.

  • XY-Preis: Ein Familienvater rettet ein 17-jähriges Mädchen, das im Bus von einem Mann bedrängt und später auf offener Straße attackiert wird. Nun ist der Mann für den XY-Preis nominiert.

'Aktenzeichen XY...ungelöst': Ergebnisse der letzten Sendung

Auch im Anschluss an die vergangene Folge (584) sind wieder zahlreiche Hinweise bei der Polizei eingegangen - teils sehr vielversprechend.

Im Detail können Sie sich mit den ersten Ergebnissen hier vertraut machen: 'Aktenzeichen XY': Führt diese Spur zum Disco-Mörder von Hanna?

Über die Sendung 'Aktenzeichen XY... ungelöst'

Die Fahndungssendung 'Aktenzeichen XY' unterstützt die Arbeit der die Polizei sehr: Bis Ende 2021 wurden laut ZDF 4878 Fälle vorgestellt, mit einer Erfolgsquote von fast 40 Prozent!

Fast jeder dritte vorgestellte Fall handelt übrigens von einem Mord. Bisher wurden dank der Hilfe der Zuschauer 654 Tötungsdelikte aufgeklärt. Immer häufiger werden außerdem auch internationale Fälle, die einen Bezug zu Deutschland haben, mit in die Sendung aufgenommen.

'Aktenzeichen XY': So können Sie mitmachen

Wenn Sie selbst einen Hinweis geben möchten, so können Sie dies während der Ausstrahlung von 'Aktenzeichen XY... ungelöst' und noch einige Stunden danach tun. Das Münchner Aufnahmestudio nimmt Anrufe am Tag der Sendung unter 089 / 95 01 95 entgegen. Außerdem werden stets die Kontaktdaten der entsprechenden ermittelnden Polizei-Dienststelle eingeblendet. Theoretisch kann aber jede deutsche Dienstelle Hinweise entgegennehmen. E-Mails können Sie zudem an xy@zdf.de senden.

Wiederholungen und die Sendung in der ZDF-Mediathek

Sie haben 'Aktenzeichen XY' verpasst? Die letzte Sendung wird im Anschluss an die Ausstrahlung im ZDF, ab 23:10 Uhr oder 23:15 Uhr, noch einmal auf dem Sender ZDFneo gezeigt. Außerdem wird am Folgetag, dem jeweiligen Donnerstag, ab 03:15 Uhr in der Nacht eine Wiederholung im ZDF ausgestrahlt. Online ist die aktuellste Folge bis 7 Tage nach der Erstausstrahlung verfügbar.

* Affiliate Link