Unterwegs mit dem Hund

Die beste Futtertasche zum Gassi gehen

Gassi gehen mit dem Hund ist eine tägliche Aktivität, aber wenn man weiter weg gehen will, braucht man zusätzliches Gepäck für Kotbeutel, Wassernäpfe und Leckerlis. Deshalb haben wir die besten Futtertaschen für den Spaziergang mit dem Hund gefunden!

Frau geht Gassi mit ihrem Hund
Foto: iStock/mixetto

Hunde brauchen genauso viele Dinge wie ein Baby, wenn man mit ihnen das Haus verlässt. Kein Wunder also, dass man als Haustier-Mama oder -Papa wahrscheinlich mit einer ganzen Reihe von Dingen jonglieren muss, die man in seiner Reisetasche braucht.

Die besten Hundespaziergangstaschen:

  1. Schön und kompakt: Pet Room Hundespaziergangstasche

  2. Perfekt für das Training: Dog Treat Pouch Tasche

  3. Perfekt für Läufer: iEnergy PAT Waist Belt

  4. Ideal für Wanderungen im Urlaub: Mobile Dog Gear Weekender Back Pack

Unsere Meinung: Sie hat fünf verschiedene Fächer für alles, was Sie brauchen, und macht es Ihnen leicht, Ihre wichtigsten Dinge schnell zu finden, ohne dass Sie herumfummeln müssen.

Unsere Meinung: Diese Hundetasche wird mit einer Menge nützlichem Zubehör geliefert, was ihr einen festen Platz in unserer Bestenliste sichert.

Unsere Meinung: Die Tasche wurde speziell für Hundebesitzer entwickelt und verfügt über mehrere Taschen und Verschlüsse, in denen alle wichtigen Dinge verstaut werden können, sowie über sichere Fächer für Schlüssel und Geld.

Unsere Meinung: Ein absolutes Muss für alle, die oft mit ihrem Hund unterwegs sind und sicherstellen müssen, dass sie alles, was sie für den Urlaub brauchen, in eine Tasche packen können.

Welche Arten von Taschen zum Gassi gehen gibt es?

Es kommt ganz darauf an, was Sie auf Ihren Hundespaziergang mitnehmen möchten und welches Modell Sie wählen sollten. Ob es sich um einen kurzen Hundespaziergang und eine Gürteltasche handelt, oder um eine lange Wanderung mit zwei stabilen Trägern wie ein Rucksack, oder ob Sie sich eine Crossbody-Tasche über eine Schulter hängen möchten.

Sie müssen auch berücksichtigen, aus welchem Material Ihre Tasche besteht. Achten Sie also auf wasserdichte Modelle, wenn es regnen könnte (wir sind in Deutschland, da ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie von einem Regenschauer überrascht werden), oder Sie brauchen etwas Leichtes, das Ihre Haut nicht reizt.

Was sollte ich auf einen Hundespaziergang mitnehmen?

Wenn Sie ein neuer Hundehalter sind und nicht wissen, was Sie mitnehmen sollen, sei es, dass Sie auf eine lange Wanderung gehen oder einfach nur vergesslich sind (das passiert den Besten von uns!), dann haben wir ein paar wichtige Dinge zusammengestellt, die Sie in Ihrer neuen Gassi-Tasche verstauen können.

  • Beutel für Hundekot

  • Geeignete Hundeleine, Hundegurt und/oder Hundegeschirr

  • Leckerlis

  • Wasser

  • Antibakterielle Tücher

  • Regenmantel

  • Mobiltelefon

  • Geld/Bankkarte

  • Snacks für Sie

  • Möglicherweise eine Pfeife und eine Art Ball oder Hundespielzeug