Sturm der Liebe: Die bösartigsten Intrigen der ARD-Telenovela

Bei 'Sturm der Liebe' werden immer wieder fiese Intrigen gesponnen. Das sind einige der bisher schlimmsten.

1 / 39
Bei 'Sturm der Liebe' gab es schon viele Intrigant*innen.
Bei 'Sturm der Liebe' gab es schon viele Intrigant*innen - wie zum Beispiel Susan Newcombe (oben links), Beatrice Stahl (unten links), Ariane Kalenberg, Annabelle Sullivan (beide Mitte), Christoph (rechts oben) und Xenia Saalfeld (rechts unten). Foto: ARD/Christof Arnold, ARD/Jenrick Mielke, ARD/Manfred Laemmerer (Montage und Bearbeitung: Liebenswert)
Über 'Sturm der Liebe':

Sie sind das Salz in der Suppe einer Telenovela wie 'Sturm der Liebe': Bitterböse Intrigen, die für die nötige Spannung im Romanzen-Wirrwarr sorgen. Am Fürstenhof ist schon so viel Hinterlistiges passiert, dass manches davon vielleicht im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten ist - doch regelmäßig kommen durch die skrupellosen Charaktere der ARD-Serie wieder neue hinzu.

Aktuell heiß diskutiert: 'Sturm der Liebe'-Schock! Robert und Lia sind angeblich Geschwister

Wir blicken an dieser Stelle zurück auf Erinnerungswürdiges aus der Vergangenheit von 'Sturm der Liebe' (erinnern Sie noch noch an alles?) und schauen bereits voraus auf kommende Machenschaften ...

Hinterhältigkeiten bei 'Sturm der Liebe' (ARD): Von Biestern und Schurken

Eine besondere Bedeutung kommt bei 'Sturm der Liebe' seit jeder den charismatischen, aber eben auch durchtriebenen Intrigantinnen zu, die oft über eine ganze Staffel hinweg oder sogar mehrere Jahre lang den Fürstenhof mit ihren Taten aufmischen: Begonnen beim ersten "Serienbiest" Cora Franke (gespielt von Claudia Wenzel) und gefolgt von "bösen Hexen" wie der legendären Barbara von Heidenberg (gespielt von Nicola Tiggeler), Doris van Norden (gespielt von Simone Ritscher) oder Annabelle Sullivan (gespielt von Jenny Löffler).

Mein liebstes 'Sturm der Liebe'-Biest ist ...

Doch auch wenn das Böse bei 'SdL' überwiegend weiblich ist, haben ebenfalls viele Männer in der Serie eine lange Liste an Verbrechen, heimtückischen Plänen oder Täuschungen vorzuweisen. Zu ihnen gehören unter anderem Friedrich Stahl (gespielt von Dietrich Adam), Werner Saalfeld (gespielt von Dirk Galuba), Dirk Baumgartner (gespielt von Markus Pfeiffer) und natürlich Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach), der wohl der skrupelloseste Schurke der ARD-Telenovela ist.

Sehen Sie hier, welche Hinweise es bereits zur Traumfrau der kommenden 18. Staffel von 'Sturm der Liebe' gibt (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Intrige jagt die nächste: Baby-Lüge, Krebs-Schwindel, Gift-Anschlag & Co.

Seit Christoph 2017 nach Bichlheim kam, hat er sich so einiges geleistet: zunächst, um Ärztin Alicia Lindbergh (gespielt von Larissa Marolt), die mittlerweile seine Ex-Frau und gleichzeitig Schwiegertochter ist, an sich zu binden - später dann wahlweise im Kampf gegen die "anderen Saalfelds", um die Macht am Fürstenhof zu erlangen, gegen seine Ex-Frau Xenia (gespielt von Elke Winkens) sowie Ziehtochter Annabelle und zuletzt (bis heute) Erzfeindin Ariane Kalenberg (gespielt von Viola Wedekind), um nur einige zu nennen. Letztere wollte er mit einem besonders bösen Plan vernichten, als er sie glauben ließ, sie hätte Krebs ...

Sie haben 'Sturm der Liebe' verpasst?

Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), RBB (06:00 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen - dort gibt es außerdem immer schon eine neue Folge vorab zu sehen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 12, mittags und abends) und im MDR gezeigt (Staffel 2 läuft werktags um 6:25 Uhr).

Ariane ist ebenfalls mit allen Wassern gewaschen: Sie sorgte unter anderem für einen Brand in einem von Christophs thailändischen Hotels und brachte ihn mit einer List um sein Geld sowie seine Fürstenhof-Anteile. Als er einige Prozent davon zurückerlangte, vergiftete sie seine damalige Partnerin und ihre beste Freundin Selina (gespielt von Katja Rosin), um ihn erpressen zu können und diese Anteile wiederzubekommen. Christoph ist jedoch nicht ihr einziges Opfer, denn Ariane erpresste auch schon Rosalie (gespielt von Natalie Alison), machte Werner schwer zu schaffen und versucht aktuell alles, um dessen Sohn Robert Saalfeld (gespielt von Lorenzo Patané) um den Finger zu wickeln ...

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Jenseits besonders schillernder Figuren wie Ariane und Christoph gibt es bei 'Sturm der Liebe' aber wie gesagt noch viele weitere, die sich hin und wieder mit Intrigen zu helfen versuchen: Ob durch Erpressung, die Vortäuschung einer Schwangerschaft, dem vermeintlichen Tod eines Babys, der Lüge hinsichtlich der Vaterschaft eines Kindes, dem Fälschen einer Identität oder indem jemandem ein Verbrechen angehangen wird, das diese oder jener gar nicht begangen hat. All das klingt bereits brisant, doch das ist nur eine Auswahl der schlimmsten Intrigen am Fürstenhof ...

Klicken Sie sich hier, ganz unten am Ende dieses Artikels oder ganz oben am Anfang der Seite, durch die heimtückischsten Pläne und Verbrechen der vergangenen Jahre sowie der kommenden Wochen, über die wir bereits vor Ausstrahlung einiges verraten können. Viel Spaß dabei!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.