'Sturm der Liebe'-Staffel 18: Neue Darsteller, Traumpaar, News

Erfahren Sie hier alle News zur 18. Staffel von 'Sturm der Liebe'! Welche neuen Darsteller und Darstellerinnen kommen, welche aussteigen und was sich sonst am Fürstenhof tut, verraten wir an dieser Stelle.

Der Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' mit Hauptdarsteller*innen der Serie.
Der Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' wird in der 18. Staffel voraussichtlich wieder mit diesen Hauptdarsteller*innen der Serie zum Leben erweckt: Lorenzo Patané, Viola Wedekind, Sepp Schauer (2.v.l., untere Reihe), Dirk Galuba, Antje Hagen, Katja Rosin, Dieter Bach (2.v.r., obere Reihe), Natalie Alison, Erich Altenkopf. Foto: ARD/Christof Arnold, ARD/Ralf Wilschewski, ARD/Manfred Laemmerer (Montage: Liebenswert)

Noch ist zwar die aktuelle 17. Staffel von 'Sturm der Liebe' in vollem Gange, doch bereits in wenigen Wochen wird diese vorbei sein und Platz machen für ganz neue Fürstenhof-Geschichten in der bereits 18. Staffel der ARD-Telenovela. Was Sie darin erwartet, lesen Sie hier.

Über 'Sturm der Liebe':

'Sturm der Liebe' (ARD): Wann startet Staffel 18 der Serie?

Aktuell kann davon ausgegangen werden, dass die 18. Staffel von 'Sturm der Liebe' Ende November startet. Die bisherigen 16 Staffeln der Telenovela hatten im Durchschnitt rund 220 Folgen (mal mehr, mal aber auch deutlich weniger) und die 17. Staffel liegt mit Blick auf die ARD-Vorschau bei aktuell 206 Episoden (bis zum 19. November) - die Inhaltsangaben der kommenden Folgen geben auch schon klare Hinweise zum nahenden Staffelende. Da die gerade laufende Staffel am 23. Dezember 2020 mit Folge 3516 startete, würde es allerdings auch noch passen, wenn die jetzige in etwa dem gleichen Zeitraum diesen Jahres losgeht und sich doch noch bis in den Dezember erstrecken würde.

Aktuell heiß diskutiert: 'Sturm der Liebe'-Schock - Robert und Ariane als neues Traumpaar

Majas und Florians Traumhochzeit bei 'Sturm der Liebe' wirft ihre Schatten voraus

Nach vielem Hin und Her findet das aktuelle Traumpaar Anfang November endlich (und diesmal wohl langfristig) ohne Wenn und Aber zusammen: Florian macht Maja einen romantischen Heiratsantrag und beide haben auch schon konkrete Zukunftspläne, die sie ins Ausland ziehen. Es steht bereits fest, dass die Traumhochzeit in Folge 3722 (TV-Ausstrahlung am 19. November) über die Bühne gehen wird. Traditionsgemäß verlässt das Traumpaar immer schon kurz nach der Trauung den Fürstenhof und eine neue Geschichte kann beginnen, weshalb auch Staffel 18 zu eben jenem Zeitpunkt starten dürfte - vielleicht gibt es aber auch noch etwas, das Maja und Florian länger in Bichlheim hält.

Lesen Sie auch:

Klare Indizien zum kommenden Traummann von Staffel 18

Vor dem Start einer neuen Staffel beginnen irgendwann traditionsgemäß die Spekulationen zum nächsten Traumpaar - so auch diesmal wieder. Was den künftigen Traummann von 'Sturm der Liebe' angeht, spekulierten Fans zuletzt darauf, dass Hannes Fröhlich (gespielt von Pablo Konrad) ihnen auch noch über Staffel 17 hinaus erhalten bleibt und er am Fürstenhof, nach der Enttäuschung mit Maja, noch seine wahre Liebe kennenlernt - doch leider zerstört die ARD-Vorschau diese Hoffnung, denn Hannes hat zwar seine Ranch in den USA verloren und wird nicht dorthin zurückkehren, aber dafür erhält er bald ein Jobangebot in Neuseeland ... Schade, damit ist er aus dem Rennen!

Allerdings verkündete die ARD - nachdem es eine weitere Theorien zum neuen Traummann gegeben hatte - gerade einen vielversprechenden Neuzugang bei 'Sturm der Liebe': Schauspieler Matthias Zera (34)! Was alles dafür spricht, dass er die kommende männliche Hauptrolle übernimmt, verraten wir Ihnen in diesem Artikel: 'Sturm der Liebe'-Staffel 18: Ist Henning von Thalheim der nächste Traummann?

Sehen Sie hier, welche Traumpaare es bereits bei 'Sturm der Liebe' gab (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Staffel: Hinweise zur Traumfrau vom 18. Traumpaar

Wenn neue Darsteller*innen zum Ende eines 'Sturm der Liebe'-Jahres an den Fürstenhof kommen, ist das immer sehr verdächtig und könnte bedeuten, dass diese Person für die folgende Staffel eine große Bedeutung haben wird. Zuletzt stand deshalb Constanze von Thalheim (gespielt von Sophia Schiller) hoch im Kurs, was die Rolle der kommenden Traumfrau betrifft: Sie, Halbschwester der jetzigen Traumfrau Maja, ist erst seit Folge 3679 (TV-Ausstrahlung am 20. September) zu sehen und hätte als Juristin definitiv eine starke, sehr moderne Traumfrau abgegeben. Da nun aber vermutlich schon ihr Cousin eine der Hauptfiguren sein wird, ist sie wohl nur am Rande weiterhin dabei.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Allerdings gibt es auch einen vielversprechenden weiblichen Neuzugang bei 'Sturm der Liebe', der in der Hochzeitsepisode erstmals auftaucht: Elsa Reinhardt (gespielt von Anna Ewelina). Sie verguckt sich sofort in Max Richter (gespielt von Stefan Hartmann), weshalb zunächst die beiden als mögliches neues Traumpaar galten. Hier fehlt bisher allerdings die meistens vorhandene familiäre Bindung zu den Saalfelds, weshalb zumindest Max wohl doch nicht zu einer der Hauptfiguren aufsteigen wird. Elsa wäre immer noch eine Kandidatin für die nächste Traumfrau, allerdings ist es nach neuesten Erkenntnissen eher Shirin (gespielt von Merve Çakir), die immer wichtiger werden könnte, denn sie verliebt sich direkt in Henning ... Werden also die zwei das Traumpaar von Staffel 18?

Welche Darstellerinnen und Darsteller bleiben bei 'Sturm der Liebe'?

Noch gibt es keine offizielle Liste dazu, welche Schauspielerinnen und Schauspieler auch in Staffel 18 von 'Sturm der Liebe' dabei sein werden. Nichtsdestotrotz dürften höchstwahrscheinlich insbesondere folgende Darsteller*innen auch weiterhin zu sehen sein:

Auch, wenn noch nicht klar ist, wie genau sich die Handlung zum Ende der aktuellen 17. Staffel hin entwickeln wird, ist darüber hinaus sehr wahrscheinlich, dass den Zuschauer*innen ebenfalls Viola Wedekind (als Ariane Kalenberg) und Katja Rosin (als Selina von Thalheim) im kommenden 'Sturm der Liebe'-Jahr erhalten bleiben werden.

Zwar hat Ariane als "Biest" der Telenovela bereits einige Intrigen gesponnen, doch sie hat noch lange nicht all ihr Pulver verschossen und wird deshalb wohl noch nicht von neuen Antagonist*innen abgelöst. Immerhin will sie ja nach wie vor Robert Saalfeld (gespielt von Lorenzo Patané) für dich gewinnen! Von daher wird sie, bestimmt gemeinsam mit ihrem (mal mehr, mal weniger festem) Liebhaber Erik (gespielt von Sven Waasner), voraussichtlich auch bis in 2022 hinein noch für Aufruhr bei 'Sturm der Liebe' sorgen.

Das passiert aktuell am Fürstenhof:

Was Selina betrifft, ist diese durch ihre Arbeit am Gestüt und ihre Vergangenheit mit Christoph so fest am Fürstenhof integriert, dass sie vermutlich auch dann nicht gehen wird, wenn ihre Adoptivtochter Maja zum Ende hin mit Florian Bichlheim verlässt. Stattdessen dürfte aber ja ihre leibliche Tochter Constanze weiterhin vor Ort sein und durch die Ankunft von Henning werden die von Thalheims sogar noch bedeutender am Fürstenhof. Vielleicht lässt sich sogar Darsteller Christoph Mory wieder häufiger als Vater Cornelius von Thalheim am Fürstenhof blicken und kehrt nicht nur für die Hochzeitsfolge zurück. Wer weiß: Sicher kommt auch Sohn Pascal noch nach Bichlheim!

Davon abgesehen ist davon auszugehen, dass folgende Schauspieler*innen in Staffel 18 weiter dabei sein werden:

Staffel 18: Neue Darsteller und Darstellerinnen bei 'Sturm der Liebe'

Neuzugänge, die garantiert in der 18. Staffel zu sehen sein werden, sind folgende:

  • Matthias Zera alias Henning von Thalheim

  • Anna Ewelina alias Elsa Reinhardt

Der erst vor Kurzem aufgetauchte Johannes Huth dürfte ebenfalls weiterhin als Gerry Richter dabei sein, gesetzt ist außerdem Constanze-Darstellerin Sophia Schiller - beide wurden von der ARD als Teil des Hauptensembles angekündigt.

Weitere News zur 18. Staffel von 'Sturm der Liebe (SdL) im Ersten

Da die kommende Staffel noch auf sich warten lässt, gibt es derzeit keine spannenden Ankündigungen dazu. Allerdings sorgt unter Fans gerade sehr für Aufsehen, dass die Zukunft von 'Sturm der Liebe' (und auch 'Rote Rosen') offenbar alles andere als rosig ist ... Werden die Telenovelas, die zuletzt für zwei weitere Staffeln verlängert wurden (Staffel 18 und Staffel 19 bei 'SdL', Staffel 19 und Staffel 20 bei 'RR') womöglich Ende 2022 eingestellt?

Aktuell heiß diskutiert: 'Sturm der Liebe'-Absetzung droht: ARD sucht schon nach Ersatz

Das würde dann wohl auch bedeuten, dass Staffel 18 und 19 (oder zumindest eine der beiden) kürzer als die letzten Staffeln ausfallen müssten, um bis Ende 2022 beendet werden zu können. Natürlich hoffen wir allerdings, dass dem nicht so sein wird und alle Zuschauer*innen auch noch 2023 und darüber hinaus lange Spaß an 'Sturm der Liebe' haben werden! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. In der Telenovela werden Beziehungsgeschichten und Intrigen rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof im ebenfalls fiktiven, bayerischen Ort Bichlheim erzählt. In jeder Staffel steht ein so genanntes Traumpaar im Mittelpunkt, das meist schon von Beginn an feststeht und über Umwege zusammenkommt. Nach der obligatorischen Hochzeit am Ende der Staffel verlässt das Paar die Serie. Was Sie als Zuschauer in den kommenden Folgen der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der großen 6-Wochen-Vorschau.

Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), RBB (06:00 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 12). Im MDR läuft werktags um 6:25 Uhr übrigens wieder Staffel 2.

Übrigens: Direkt im Anschluss an die TV-Ausstrahlung der aktuellen Folge im Ersten stellt die ARD vorab bereits die jeweils nächste Episode von 'Sturm der Liebe' zur Verfügung. Diese sind dann online unter daserste.de sowie in der ARD Mediathek verfügbar (dort ebenfalls über SmartTVs abrufbar) - allerdings leider nur innerhalb Deutschlands.