Bestseller-Autor

Sebastian Fitzek - alle Bücher in der korrekten Reihenfolge

Welches Buch von Sebastian Fitzek erschien als erstes, welches ist das neueste - und welches das beste? Wir zeigen es!

Sebastian Fitzek - Bücher nach Reihenfolge
Sebastian Fitzek ist der erfolgreichste Autor Deutschlands. Foto: Hannes Magerstaedt/GettyImages

Sebastian Fitzek ist der erfolgreichste deutsche Autor der letzten Jahre. Seit seinem Debüt im Jahr 2006 führt er nicht nur regelmäßig die Bestsellerlisten an, sondern stellt mit seinen aktuellen Titeln auch immer wieder das meistverkaufte Buch des Jahres in Deutschland.

Sebastian Fitzek – erfolgreichster Autor Deutschlands

Fitzek gilt dabei als der "deutsche Stephen King" – was gemessen an seinem Erfolg definitiv zutreffend ist. Jedoch geht es in seinen Romanen meist deutlich blutiger und morbider zu als in den Klassikern des Altmeisters. Und dennoch: Der Großteil der Fitzek-Fans ist weiblich. Wohl auch, weil die durchdachten und außergewöhnlichen Geschichten einen von der ersten Sekunde an fesseln.

Bei mittlerweile über 20 Romanen stellt sich für Neulinge im Fitzek-Kosmos natürlich die Frage, in welcher Reihenfolge seine Bücher erschienen sind – und gelesen werden müssen. Wir beantworten Ihnen diese Frage – und stellen darüber hinaus die besten und erfolgreichsten Romane vor.

Fitzek: Welches Buch zuerst lesen?

Unsere Übersicht zeigt die chronologische Reihenfolge der Bücher von Sebastian Fitzek. In dieser gelesen werden müssen sie aber nicht: Mit Ausnahme der Bücher "Der Augensammler" und "Der Augenjäger" stehen alle Geschichten für sich selbst.

Eine weitere Ausnahme bildet die Auris-Trilogie aus der Feder von Vincent Kliesch, die jedoch nach einer Idee von Sebastian Fitzek entstand.

Bücher von Sebastian Fitzek in chronologischer Reihenfolge

Welches ist das beste Buch von Sebastian Fitzek?

Fragt man die Fans des Autors, ist wohl jeder Roman aus der Feder Fitzeks lesenswert. Wenn Sie dennoch eine Empfehlung brauchen – hier sind die Favoriten der Redaktion!

Die Therapie

Der erste Fitzek ist auch nach 15 Jahren noch ein echter Dauerbrenner: Der Psychiater Viktor trauert um seine verschwundene Tochter – und zieht sich auf eine abgelegene Insel im Norden zurück.

Plötzlich steht eine mysteriöse Unbekannte vor der Tür, die aufgrund ihrer schizophrenen Wahnvorstellungen Viktors Hilfe ersucht – dramatische Halluzinationen, in denen es um das Verschwinden eines kleinen Mädchens geht…

Das Paket

"Das Paket" zählt zu den meistverkauften Fitzek-Büchern überhaupt: Nach einer schrecklichen Vergewaltigung, bei welcher sie nur haarscharf dem Tod entrann, fühlt sich Emma nirgendwo mehr sicher – außer in ihrem kleinen Haus am Stadtrand von Berlin.

Zurückgezogen und den Kontakt zu jeglichen Menschen meidend versucht die junge Psychiaterin, ihr Trauma mit sich selbst auszumachen. Doch als sie – mit großem Widerwillen – ein Paket für einen ihr unbekannten Nachbarn annimmt, beginnt für Emma ein neuer Wettlauf mit dem Tod.

Passagier 23

Leinen los! Auf einer wirklich alptraumhaften Kreuzfahrt ist Ermittler Martin Schwarz auf der Suche nach einem Mädchen, das spurlos an Bord verschwunden ist. Dabei folgt er den Hinweisen einer betagten Thrillerautorin, die in einer der opulenten Suiten ihr dauerhaftes Domizil gefunden hat – und jeden Winkel des Schiffes kennt.

Besonders pikant: Der Fall führt Martin auf die "Sultan of the Seas": Jenes Schiff, auf welchem er vor fünf Jahren einen erholsamen Urlaub mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn verbringen wollte – aus welchem beide jedoch nicht zurückkehrten…

Der Nachtwandler

Alles könnte so schön sein: Gerade erst sind Leon und seine Frau in eine traumhafte Altbauwohnung gezogen – eine Wohnung, von der sie niemals dachten, sie sich leisten zu können. Doch dann wird Leon, der als Kind unter schweren Schlafstörungen litt, von den Dämonen der Vergangenheit eingeholt.

Als seine Frau verschwindet, versucht er, seinem Schlafwandeln mittels Videokamera auf den Grund zu gehen – und entdeckt dabei, dass nicht nur er selbst, sondern auch das alte Gemäuer düstere Geheimnisse birgt.

Welches ist das neueste Buch von Sebastian Fitzek?

Welche der rund zwei Dutzend Romane von Sebastian Fitzek sich bisher am meisten verkauft hat, lässt sich nicht genau sagen. Fest steht jedoch: In den vergangen Jahren stellte immer ein Fitzek-Werk das meistverkaufte Buch des Jahres in Deutschland dar – im Jahr 2020 "Der Heimweg", 2019 "Das Geschenk", 2018 "Der Insasse" und 2017 "AchtNacht".

Welches ist das neueste Buch von Sebastian Fitzek?

Erst im Frühjahr 2021 ist mit "Der erste letzte Tag: Kein Thriller" ein außergewöhnlicher neuer Fitzek-Roman erschienen, in dem der Autor uns nicht etwa auf einen Horrortrip, sondern einen Roadtrip schickt. Doch der nächste klassische Fitzek steht schon in den Startlöchern: Bereits im Oktober 2021 erscheint der neue Thriller "Playlist" von Sebastian Fitzek.