Reinigungs-Tipp

Sofa reinigen: Die besten Tipps für eine Couch wie neu

Flecken auf dem Sofa sind ärgerlich. Egal ob Schokolade, Rotwein oder andere Getränke, ein mancher Fleck kann nur schwer wieder entfernt werden. Lernen Sie in diesem Ratgeber unsere Tipps kennen, wie Sie Ihr Sofa im Handumdrehen reinigen.

Person reinigt Sofa
Praktische Tipps, wie Sie Ihr Sofa reinigen können finden sie in diesem Artikel. Foto: iStock/AndreyPopov

Sofa reinigen – verschiedene Materialien mit unterschiedlichen Anforderungen

Das Sofa zu reinigen, muss kein großer Aufwand sein. Bevor es an das Reinigen von Sofas und Polstermöbeln geht, stellen Sie die Rahmenbedingungen fest:

  • Um welche Art Schmutz oder Fleck handelt es sich?

  • Mit welchem Material ist das Sofa bezogen, Leder, Samt, Cord?

  • Sind die Flecken frisch oder eingetrocknet?

Für eine wirksame Reinigung ist die Berücksichtigung der Art des Flecks entscheidend. Denn einige Verunreinigungen wie Blut müssen in jedem Fall mit kaltem Wasser entfernt werden. Bei zu hohen Temperaturen  gerinnen die Eiweißbestandteile im Blut nämlich und der Fleck ist quasi nicht mehr von der Stelle entfernbar, weder mit handelsüblichen Produkten noch mit Hausmitteln.

Fett müssen Sie dagegen behutsam mit den passenden Reinigungsmitteln behandeln. So verhindern Sie, dass Sie den Fleck nur großflächig an der Stelle verreiben und so wesentlich größere Bereiche auf dem Polstermöbel verschmutzen.

Das Material ist bei der Wahl des Sofa-Reinigers ebenfalls entscheidend. Denn beim Reinigen einer Ledercouch sollten Sie in jedem Falle auf aggressive Reiniger oder mechanische Reinigungsmethoden verzichten, um die Oberfläche des Leders nicht zu beschädigen. Bei der Reinigung der Stoff-Couch dagegen sind auch Bürste mit Wasser und Reinigungsmittel oder Dampfreiniger erlaubt, da Sie mit diesen Hilfsmitteln auch tiefsitzende Flecken auf Sofas entfernen können.

Unser Favorit: Sauberfreude Polsterreiniger

Die besten Produkte für die Sofareinigung – diese Auswahl sollten Sie kennen

Die Sofareinigung wird Ihnen mit den besten Produkten oder einem guten Hausmittel in jedem Falle gelingen. Wir stellen Ihnen in diesem Abschnitt eine Auswahl der am besten bewerteten Produkte vor, die Sie online finden können.

Vanish GOLD Multi Textilreiniger für Polster – die preisgünstige Lösung

Der Vanish GOLD Multi Textilreiniger für Polster ist die preisgünstige Lösung für die Polsterreinigung. Das Mittel aus der praktischen Sprühflasche entfernt Schmutz und unangenehme Gerüche auch aus Sofas aus Leder. Gleichzeitig werden die Farben der Polster geschützt. Nutzen Sie das Mittel, um Ihre Couch zu reinigen. Flecken aller Art lassen sich auf diese Weise sogar ohne zusätzliches Wasser entfernen. Selbst eingetrockneten Verunreinigungen machen Sie so den Garaus. Das Produkt eignet sich auch für die Reinigung von Autopolstern.

Sprühen Sie einfach den Vanish GOLD Textilreiniger gleichmäßig auf die Stelle mit den Verunreinigungen auf. Lassen Sie das Mittel fünf Minuten einwirken und trocknen Sie mit einem Tuch die Stelle ab. So einfach können Sie die Flecken aus Ihrer Microfaser-Couch oder Ihrer Stoff-Couch reinigen.

Das zeichnet den Vanish GOLD Textilreiniger aus:

  • Produktart: Reinigungsmittel zum Aufsprühen

  • Anwendung: für Verschmutzungen auf Polstern aller Art

  • Preisklasse: günstig

  • Lieferumfang: 660 Milliliter Inhalt in der Sprühflasche

Sauberfreude Polsterreiniger – die biologisch abbaubare Alternative

Der Sauberfreude Polsterreiniger ist eine ökologische Alternative zu den klassischen Polsterreinigern und reichen damit fast an ein Hausmittel heran. Denn die Inhaltsstoffe sind vollständig biologisch abbaubar. Das Mittel ist sogar in der Lage, hartnäckige Verunreinigungen, wie Rotwein, Schokolade, Tomate oder Kaffee gründlich und dennoch schonend zu entfernen.

Ärgern Sie sich nicht mehr unnötig, sondern reinigen Sie Flecken aus Polstermöbeln spielend leicht und mit einem guten Gewissen. Das Mittel ist hochkonzentriert und muss vor der Anwendung mit Wasser verdünnt werden. Der Inhalt von einem Liter reicht für viele Verschmutzungen aus, die Sie aus Ihrem Sofa entfernen möchten.

Das sind die Daten des Sauberfreunde Polsterreinigers im Überblick:

  • Produktart: biologisch abbaubarer Polsterreiniger

  • Anwendung: für hartnäckige Verunreinigungen auf Polstern aller Art

  • Preisklasse: mittelpreisig

  • Lieferumfang: 1000 Milliliter Inhalt in der recycelbaren Flasche

MLMLANT Hand Dampfreiniger – reinigen Sie Ihr Sofa mit Wasserdampf

Der MLMLANT Hand Dampfreiniger ist eine ökologische Variante für eine gründliche Couch-Reinigung. Der Dampfreiniger für Ihr Sofa ist innerhalb von drei Minuten einsatzbereit. Durch die präzise Düse können Sie den Fleck gezielt behandeln und durch den heißen Dampf lösen, ohne ein zusätzliches Tuch oder einen Reiniger benutzen zu müssen. Die integrierte Kindersicherung verhindert, dass Ihre Kinder das Gerät unbeabsichtigt aktivieren und sich im schlimmsten Fall verletzen können. Durch die hohen Temperaturen werden zudem Bakterien zuverlässig abgetötet.

Das Sofa reinigen mit dem Dampfreiniger bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Produktart: Dampfreiniger

  • Anwendung: für das Lösen von tiefsitzenden Flecken auf Ihrem Stoffsofa

  • Preisklasse: mittelpreisig

  • Lieferumfang: Dampfreiniger mit umfangreichem Zubehör

Das BISSELL SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät

Das BISSELL SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät ist ein leistungsstarkes Reinigungsgerät, mit dem Sie Verschmutzungen aller Art auf Ihren Polstermöbeln entfernen können. Das Gerät hat eine Leistung von 750 Watt. Im ersten Schritt wird eine Reinigungslösung auf die Polster aufgebracht, die die Verunreinigung aus den Fasern löst. Im zweiten Schritt saugen Sie die Lösung samt Schmutz einfach aus den Polstern heraus. Reinigen Sie Ihr Sofa mit dem Gerät wie ein Profi.

Das bietet Ihnen der BISSELL SpotClean Reiniger:

  • Produktart: Reinigungssauger

  • Anwendung: für die professionelle Polsterreinigung

  • Preisklasse: hochpreisig

  • Lieferumfang: Reinigungssauger mit unterschiedlichen Aufsätzen

Mehr rund um Reinigung und Instandhaltung:

Ob Lasur, Pflege oder Reinigung - wir haben für Sie hilfreiche Haushalts- und Instandhaltungs-Tipps zusammengestellt:

Lederpflege Sofa | Sofaüberzug | Parkettpflegemittel | Holzschutzlasur

Wie kann man ein Stoffsofa reinigen?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten zur Wahl, wie Sie ein Leder- oder Stoffsofa reinigen können. Reinigungsmittel zum Aufsprühen sind die preisgünstige Möglichkeit, um Schmutz anschließend mit einem Tuch zu lösen. Lassen Sie Reinigungsschaum und Sprühreiniger einige Minuten einwirken, bevor Sie sie wieder entfernen. Reinigungssauger oder Dampfreiniger sind eine Alternative, um selbst sehr tiefsitzenden Schmutz schonend aus Sofas zu lösen. Natürlich können Sie auch zu einem bewährten Hausmittel wie Natron greifen, um eine Stelle auf Ihrem Polstermöbel von einem Fleck zu befreien. Oft ist das Reinigen mit einem Hausmittel oder einfach Tuch und Wasser aber nicht so effektiv, wie mit einem chemischen Reinigungsmittel oder einem mechanischem Reinigungssystem.

Welche Reinigungsmittel für Sofas?

Sie erhalten im Handel eine Reihe von speziellen Reinigungsmitteln für Sofas. Nutzen Sie in jedem Falle nur derartige Mittel und beachten Sie die Hinweise auf der Verpackung. Einige Reiniger sind beispielsweise nicht für Leder geeignet. So vermeiden Sie Schäden und können dennoch Verunreinigungen sicher beseitigen.

Hausmittel können unter Umständen auch vorzeigbare Reinigungsergebnisse liefern. Besonders bei frischen Verschmutzungen ist schnelles Handeln gefragt. Um frische Rotwein- oder Blutflecken zu reinigen, nutzen Sie kaltes Wasser und ein Tuch. Bleiben nach der Erstreinigung noch sichtbare Flecken zurück, greifen Sie zum Sofa-Reiniger.

Wie kann ich Polstermöbel auffrischen?

Frischen Sie Ihre Couch regelmäßig auf. So können Sie für eine lange Lebensdauer und eine schöne Optik sorgen. Spezielle Reinigungsmittel helfen Ihnen neben der Fleckenentfernung auch dabei, unangenehme Gerüche und gesundheitsschädliche Bakterien aus Ihrer Couch zu entfernen. Mit einer regelmäßigen Reinigung genießen Sie ein frisches Sofa zu jeder Zeit.

Die Reinigung Ihrer Polstermöbel ist zur Beseitigung von Flecken unverzichtbar. Doch zusätzlich sollten Sie Ihr Sofa umfangreich reinigen und pflegen, damit es besonders lange eine schöne Optik behält. Besonders für eine Couch aus Leder ist das Aufbringen einer Lederpflege wichtig, damit das Material elastisch bleibt und einen schönen Glanz behält.