Für unterwegs

Katzenrucksack: Die besten Modelle im Vergleich

Damit Ihre Reise nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Katze reibungslos und bequem abläuft, gibt es Katzenrucksäcke. Wir haben die besten Modelle für Sie rausgesucht!

Mann transportiert Katze im Katzenrucksack
Katzenrucksack: Die besten Modelle im Check Foto: iStock/ Nils Jacobi

Unser Favorit: Katzenrucksack von Petsfit

Was ist ein Katzenrucksack?

Ein Katzenrucksack ist ein Rucksack oder eine Tasche, der speziell für den Transport Ihrer Vierbeiner wie Katzen oder auch für kleinere Hunde gemacht ist. Er bietet Ihrem Haustier, sprich Ihrer Katze oder Ihrem Hund ausreichend Platz und ermöglicht, dass Sie Katzen und kleine Hunde sicher und praktisch transportieren können. Hierbei gibt es beispielsweise bei Amazon sehr viele verschiedene Ausführungen – mit einem Netzgitter, einer Öffnung oder etwa mit einem Bullauge. Die Fenster am Rucksack bieten Ihrem Haustier auch unterwegs und auf Reisen eine freie Sicht und ermöglichen ihnen am Geschehen teilhaben zu können. Wir haben Ihnen die besten Katzenrucksäcke herausgesucht – unsere Favoriten unter den Haustier-Rucksäcken stellen wir Ihnen im Folgenden vor!

Haustier transportieren: Katzenrucksack mit Fenster von Kaytrip

Der Haustier-Rucksack für Katzen von Kaytrip eignet sich perfekt, um Ihre Katze von A nach B zu transportieren. Dank breiter Träger bietet Ihnen die Tragetasche einen bequemen Sitz auf den Schultern. Durch ein mit einem Reißverschluss verschließbares Fach am oberen Rand der Tasche können Sie Ihre Katze hineinsetzen und wieder herausnehmen. Eine gute Sicht über das Geschehen ist Ihrer Katze dank eines praktischen Netzes an der Vorderseite des Rucksacks garantiert. Zudem bekommt sie durch die Netzeinlassungen Sauerstoff und frische Luft. Seitliche Taschen bieten zusätzlichen Stauraum für Haustierzubehör wie Leckerlis, einen Napf oder Trinkwasser. Alles in allem ein äußerst praktikabler Katzenrucksack, den Sie bei Amazon in drei verschiedenen Farben zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kaufen können. Für einen sicheren Transport und komfortables Reisen für Sie und Ihre Katze!

Das Produkt im Überblick:

  • Drei verschiedene Farben verfügbar

  • Atmungsaktiv

  • Auch Outdoor-tauglich

  • Für Hunde und Katzen

  • Mit Sicherheitsverschluss

Haustier unterwegs mitnehmen: Katzenrucksack mit Bullauge von Petkit

Der Katzenrucksack von Petkit eignet sich prima, um Ihre Vierbeiner sicher zu transportieren. Dank eines eingebauten Lüfters, der automatisch funktioniert, hat Ihre Katze stets frische Luft. Dass Ihre Katze auch eine gute Sicht hat, wird durch das vorderseitig angebrachte Bullauge garantiert. Breite Träger ermöglichen einen guten Sitz, sodass Sie Ihre Haustiere sicher und bequem transportieren können. Jedoch sollten Sie zwingend beachten, dass der Platz im Rucksack auf die Körpergröße des zu transportierenden Tiers abgestimmt ist! Dank einer außen angebrachten Kunststoffschale lässt sich die Tragetasche ganz einfach mit einem nassen Lappen reinigen. Letztlich wird Ihnen mit diesem Modell nicht nur ein hübscher, sondern auch ein äußerst praktischer Rucksack für Katzen geboten, dank dem Ihnen der Transport und das Reisen mit Ihrer Katze beziehungsweise Ihres Haustiers erleichtert wird - eine echte Rucksack Raumkapsel für Ihre Katze!

Das Produkt im Überblick:

  • Zwei Farben erhältlich

  • Mit Belüftungsfunktion

  • Mehrwinkel-Lüftungsschlitze

  • Mit Mini-Ventilator

  • Progressives Beleuchtungssystem

  • Ergonomisches Design

  • gute Luftzirkulation

Mehr Platz für Ihr Haustier: Erweiterbarer Katzenrucksack für zwei Katzen

Der Rucksack für Katzen von Keppmerh ist erweiterbar und kann somit je nach Größe auch Platz für bis zu zwei Katzen bieten (bis zu zehn Kilogramm). Besonders praktisch ist hierbei, dass die Tragetasche faltbar ist, sodass Sie sie zu jeder Zeit gut verstauen können, wenn sie gerade nicht gebraucht wird. Dadurch, dass alle Seiten des Rucksacks mit transparentem Stoff bestückt sind, kann Ihr Haustier überall rausschauen und bekommt das komplette Geschehen stets mit. Zudem werden hierdurch Sauerstoffaustausch und frische Luft garantiert. Im Rucksack befinden sich zudem ein innerer Sicherheitsgurt sowie eine Wollmatte, die zum Reinigen herausgenommen werden kann. Ein bequemes Tragen wird Ihnen zudem durch breite und gepolsterte Schultergurte sowie durch eine Brustschnalle ermöglicht. 

Das Produkt im Überblick:

  • Mit Drahtstruktur

  • Faltbarer Katzenrucksack

  • Erweiterbare Tragetasche

  • Bequeme Tragegurte

  • Waschbare Wollmatte

Auf Reisen und für draußen: Katzenrucksack zum Wandern

Der Katzen- und Hunderucksack von GoGou ist zum Tragen von kleineren Hunden und Katzen eine passende Wahl. Der Rucksack ist mit breiten Tragegurten versehen und hat eine kreisrunde Aussparung in der Mitte, die mit einem Gummizug zugezogen werden kann. Hier kann Ihr Vierbeiner unterwegs rausschauen und am Geschehen teilnehmen. Zudem ist er nicht durch ein Trenngitter oder Ähnliches von der Außenwelt abgeschottet. Achten Sie zudem unbedingt darauf, dass der Rucksack der Körpergröße Ihres Haustiers entspricht – ein Gewicht von vier Kilogramm ist hierbei als Grenzwert vorgegeben. Der Rucksack besteht aus atmungsaktivem Mesh, sodass es Ihre Katze oder Ihr Hund während des Transports auch angenehm haben. Um Ihren Rücken während des Tragens zu schonen, können Sie die Brustschnalle Ihrer Körperform anpassen – praktisch, bequem und funktional!

Das Produkt im Überblick:

  • Zwei Farbtöne erhältlich

  • Für Tiere bis zu vier Kilogramm und unter 21 cm Rückenlänge

  • Aus atmungsaktivem Netzgewebe

  • Mesh-Schultergurte

  • Katzen- und Hunderucksack

Mit Kissen und Leine für die Katze: Katzenrucksack bei Fressnapf

Den Rucksack More Fore Supreme können Sie bei Fressnapf bestellen. Er kommt in den Farben Grau, Schwarz und Khaki und bietet Ihrer Katze ausreichend Platz für unterwegs. Neben bequemen und breiten Schulterträgern bietet die Tragetasche zudem eine Brustschnalle sowie Hüftgürtel, die den Transport äußerst rückenfreundlich gestalten können. Zudem werden Ihnen bei diesem Modell weitere Funktionen wie eine ausklappbare Vorderseite für noch mehr Liegefläche sowie ein mittlerer Reißverschluss geboten, der Ihrer Katze eine möglichst große Aus- und Einstiegsfläche bietet. Herausschauen kann Ihr Vierbeiner unterwegs durch am Rucksack obig und seitlich angebrachte Gitterfenster, die zudem auch luftdurchlässig sind. Dank einer integrierten Kurzleine müssen Sie sich auch unterwegs keine Sorgen machen, dass Ihr Vierbeiner plötzlich aus dem Rucksack herausspringt. Achten Sie darauf, den Rucksack auf Ihr Haustier abzustimmen – bei diesem Modell ist eine maximale Belastbarkeit von fünf Kilogramm vorgegeben.

Das Produkt im Überblick:

  • Großzügige Liegefläche im Stehen

  • Große Aus- und Einstiegsfläche

  • Mehrere Netz-Einsätze

  • Breite Träger

  • Hüftpolster

  • Beiliegendes Kissen waschbar

  • Katzen- und Hunderucksack

Unser Favorit: Petsfit Haustier-Rucksack mit seitlichem Ein- und Ausgang

Der Haustier-Rucksack von Petsfit kommt mit einem vorderen Mesh-Fenster, sodass Ihre Katze stets frische Luft bekommt und hinausschauen kann. Als äußerst praktisch erweist sich der Rucksack auch, da er faltbar ist und somit nach dem Transport praktisch verstaut werden kann. Ein- und Aussteigen können Ihre Hunde und Katzen ganz gemütlich durch eine seitliche Öffnung, die Sie dank einem Reißverschluss einfach öffnen und verschließen können. Außerdem verfügt die atmungsaktive Tragetasche für Katzen über einen robusten Stoff und ein geräumiges Innenfach, in dem Sie Katzen mit bis zu sieben Kilogramm Gewicht transportieren können. Besonders gut gefällt uns hierbei, dass das Material des Rucksacks nicht nur von wasserfester, sondern auch kratzsicherer und hochwertiger Beschaffenheit ist. Ein herausklappbares Sichtfenster ermöglicht Ihrer Katze einen noch besseren Ausblick und gute Sicht auf das Geschehen. Breite und verstellbare Schultergurte aus Mesh sowie Taillen- und Brustgurte garantieren einen bequemen und sicheren Transport für Sie und Ihre Katze. Seitliche Taschen mit Klappverschluss bieten Ihnen extra Stauraum für Haustier-Zubehör wie beispielsweise einen faltbaren Hundenapf, Leckerlis oder Spielzeug.

Das Produkt im Überblick: 

  • Transportrucksack für Haustiere wie Hunde/Katzen

  • mit Sichtfenster

  • wasserfest und kratzsicher

  • breite und verstellbare Gurte

  • Farbe: Grau und Schwarz

Mehr hilfreiche Katzen-Infos

Ob der richtige Katzenname oder Versorgungstipps - wir haben hilfreiche Vergleiche zusammengestellt >>

Selbstreinigendes Katzenklo | Katzenstreu Test | Katzengeschirr | Anti-Schlingnapf für Katzen | Alte Katzen | Katzenklappe mit Chip | Balkonnetz | Freigänger-Katzen | GPS-Tracker für Katze |

Wo kann man einen Katzen-Rucksack kaufen?

Einen Katzenrucksack können Sie nicht nur für Ihre Katze, sondern auch für kleinere Hunde und andere Haustiere mit entsprechender Größe verwenden. Eine große Auswahl verschiedener Modelle finden Sie beispielsweise bei Amazon und Fressnapf. Unsere Favoriten haben wir Ihnen hier vorgestellt. Über einen Katzenrucksack mit Netz-Einsätzen und Mesh-Fenstern, einen Rucksack für Katzen mit Bullauge bis hin zu einem erweiterbaren Katzenrucksack und einer Tragetasche für Katzen und Hunde finden Sie garantiert das passende Modell für Ihren Vierbeiner. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Eigenschaften sollte ein Katzenrucksack mitbringen?

Ein Katzenrucksack sollte in erster Linie auf Ihre Katze, Ihren Hund, sprich auf Ihr Haustier abgestimmt sein. Achten Sie hierbei auf die Größe und das Gewicht des Tiers, damit es unterwegs ausreichend Platz hat und artgerecht transportiert werden kann. Noch viel wichtiger ist es, dass im Rucksack ausreichend Belüftung geboten ist, sodass Ihre Katze stets frischen Sauerstoff und frische Luft bekommt. Weiterhin von Vorteil sind Fenster sowie Netz-Einsätze, durch die Ihre Katze durchgehend hindurch gucken kann. Achten Sie außerdem darauf, dass die Tragetasche aus einem Stoff besteht, den Sie gut reinigen und von Katzen- und Hundehaaren befreien können.

Weitere wichtige Eigenschaften sind ein komfortabler Sitz der Tasche sowie bequeme Träger. Diese Funktionen werden Ihnen durch eine Brustschnalle, Hüftpolster sowie breite Schulterträger geboten. Eine Rucksack-Tragetasche für Katzen sollte zudem extra Platz für Zubehör wie Leckerlis, Trinkwasser und gegebenenfalls einen Napf bieten, sodass Sie unterwegs auch immer alles dabei haben, was Sie brauchen. Zu guter Letzt sind dies jedoch alles nur Richtwerte - achten Sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Katze oder Ihres Hundes und auf ein bequemes Modell, das Ihnen den Transport erleichtert.